Alle Erlebnisse

«100 Jahre Zoff. Die Geschichte der Zürcher Studierendenzeitung»

Mi, 06.03.2024, 18:30–19:45 Uhr
Zentralbibliothek Zürich

Seit einem Jahrhundert berichtet die Zürcher Studierendenzeitung über das Zeitgeschehen in der Stadt. Mutig und provokativ stellt das Blatt seit jeher für unzählige Studierende die erste journalistische Spielwiese dar. Die Festschrift «100 Jahre Zoff - Die Geschichte der Zürcher Studierendenzeitung» widmet sich der bewegten Geschichte des Blattes und vereint eine Auswahl unterhaltsamer Beiträge.

Moderiert von Johannes Luther widmen wir uns an diesem Abend zusammen mit Jakob Tanner und Naima Schalcher der Geschichte der Zürcher Studierendenzeitung, werden Texte aus dem Buch hören und Einblicke ins grafische Konzept der Zeitschrift erhalten.


Gäste Jakob Tanner ist Historiker und Autor. Naima Schalcher arbeitet als selbstständige Gestalterin.

Moderation Johannes Luther ist Historiker und ehemaliger Redaktor der Zürcher Studierendenzeitung.

«Zürich im Buch» ist eine Veranstaltungsreihe der Zentralbibliothek Zürich und findet in der Turicensia Lounge im Lesesaal der ZB statt.

 

Zentralbibliothek Zürich

Zähringerplatz 6
8001 Zürich

+41 44 268 31 00
Webseite

Tram 4/15: Rudolf-Brun-Brücke
Tram 3, Bus 31: Neumarkt

Öffnungszeiten

Mi, 06.03.2024, 18:30–19:45 Uhr

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

Partnerin