Alle Erlebnisse

Hochzeitsreise? 5 Fragen an die ‚Sammlung Hans Paasche‘ aus Ostafrika

So, 22.05.2022, 12–16 Uhr
Völkerkundemuseum
Objekte aus der Sammlung von Ellen und Hans Paasche im Völkerkundemuseum der Universität Zürich. Foto: Kathrin Leuenberger, 2022. Objects from Ellen and Hans Paasche's collection at the Ethnographic Museum of the University of Zurich. Photo: Kathrin Leuenberger, 2022.

Mit über 60 Trägern zu den Quellen des Nils: So reisen Hans und Ellen Paasche 1909/1910 durch das ostafrikanische Zwischenseengebiet. Von dieser Hochzeitsreise bringen sie hunderte Objekte mit. Der Ehemann hat bereits bei einem früheren Aufenthalt in der Region Objekte gesammelt. Die Sammlung des Ehepaars gelangt 1922 nach Zürich. Die Biografie Hans Paasches ist gut dokumentiert; über die genaue Herkunft der Objekte und deren ursprüngliche Besitzer:innen ist wenig bekannt. Wie und warum sind die Objekte in unser Museum gekommen? Die Ausstellung zeigt auf, wie wir zu offenen Fragen forschen.

Wir denken das Museum als offene Werkstatt, als Raum, in dem Wissen gemeinsam erarbeitet wird, und bieten entlang einer Ausstellungsreihe Einblick in unsere Arbeit.

Ansprachen von Katharina Michaelowa, Dekanin Philosophische Fakultät; Mareile Flitsch, Direktorin; Andre Ntagwabira, Rwanda Cultural Heritage Academy; Alexis Malefakis, Kurator.

Die Teilnahme an der Eröffnung ist auch per Zoom möglich. Bitte kontaktieren Sie den musethno@vmz.uzh.ch, um den Link zu erhalten.

Völkerkundemuseum

Pelikanstrasse 40
8001 Zürich

+41 44 634 90 11
Webseite

Tram 2/9, Bus 66: Sihlstrasse
Tram 6/7/8/11/13: Paradeplatz
Tram 8 / S4/S10: Bahnhof Selnau

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

So, 22.05.2022, 12–16 Uhr

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Die schönsten Schweizer Bücher 2021

    Helmhaus Zürich
  • Letzte Tage

    Ins Licht gezeichnet

    Zentralbibliothek Zürich
  • Letzte Tage

    The Future is Blinking

    Museum Rietberg
  • Letzte Tage

    Ein aussergewöhnliches Paar

    Alterthümer-Magazin
Partnerin