Fatal Assistance

Do, 04.11.2021, 19–20:30 Uhr
Völkerkundemuseum

Wir heissen Sie bei unseren Anlässen herzlich willkommen. Der Besuch der Ausstellungen sowie die Teilnahme an Führungen und Veranstaltungen setzt bis auf weiteres ein gültiges Covid-Zertifikat voraus. Die Zertifikatspflicht gilt für Besuchende ab 16 Jahren. Wir bitten Sie, sich 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn einzufinden. Falls Veranstaltungen nicht vor Ort stattfinden können, führen wir diese nach Möglichkeit virtuell durch und informieren Sie rechtzeitig über unsere Website www.musethno.uzh.ch und den elektronischen Newsletter.

Filmreihe Donnerstagskino: Ethnologische Themen der Zeit

Film by Raoul Peck, Haiti/France/USA/Belgium, 2013, 99'; Languages: English, French, Creole, German; English and German subtitles.

Fatal Assistance

In this fast-moving documentary, Haitian-born filmmaker Raoul Peck takes the viewer inside the colossal and contradictory rebuilding efforts in post-earthquake Haiti. Through interviews with a variety of people, everyday street visuals, informative graphics and archival material, the film questions the actions of the international aid-community and accuses them of having a more devastating than constructive impact. It reveals the extent of the general failure behind the innumerable humanitarian pledges and celebrity promises and calls for a reconsideration of development work in Haiti.

 

 

Völkerkundemuseum

Pelikanstrasse 40
8001 Zürich

+41 44 634 90 11
Webseite

Tram 2/9, Bus 66: Sihlstrasse
Tram 6/7/8/11/13: Paradeplatz
Tram 8 / S4/S10: Bahnhof Selnau

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Do, 04.11.2021, 19–20:30 Uhr

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Ins Licht gezeichnet

    Zentralbibliothek Zürich
  • Letzte Tage

    The Future is Blinking

    Museum Rietberg
  • «The End – My Friend? Umsorgt in den Tod»

    Friedhof Forum
  • Sport & Geld

    Schweizer Finanzmuseum
Partnerin