A New Era

Do, 05.11.2020, 19–20:30 Uhr
Völkerkundemuseum

Film von Boris Svartzman, China/Frankreich 2019, 72', Sprache: Chinesisch; englische Untertitel

Vor dem Hintergrund der Errichtung eines ökologischen Parks sehen sich die lokalen Behörden 2008 damit konfrontiert, 2000 Bewohner*innen einer mitten in der Millionenstadt Guangzhou liegenden Flussinsel umzusiedeln. Trotz des Abrisses ihrer Häuser und des Drucks der Polizei kehren einige Einwohner*innen auf die Insel zurück.

Der französisch-argentinische Fotograf, Soziologe und visuelle Anthropologe Boris Svartzman begleitet die Inselbewohner*innen seit sieben Jahren in ihrem Kampf um das Land ihrer Ahnen. Er filmt die Ruinen der Häuser, die allmählich von der Natur eingenommen werden, bis hin zu den Baustellen der Grossstadt, die unaufhaltsam näherrücken. Welcher Zukunft sehen diese Menschen entgegen? Werden sie das gleiche Schicksal teilen wie die vielen chinesischen Landwirt*innen, die jährlich enteignet und umgesiedelt werden?

Völkerkundemuseum

Pelikanstrasse 40
8001 Zürich

+41 44 634 90 11
Webseite

Tram 2/9, Bus 66: Sihlstrasse
Tram 6/7/8/11/13: Paradeplatz
Tram 8 / S4/S10: Bahnhof Selnau

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Do, 05.11.2020, 19–20:30 Uhr

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Hodler, Klimt und die Wiener Wekstätte

    Kunsthaus Zürich
  • Recht und Gerechtigkeit

    MoneyMuseum
  • Das Zittern des Zufalls in Zeiten der Anmassung.

    Kunsthalle Zürich
  • Karl Bodmer

    NONAM
Partnerin