Alle Erlebnisse

Zwischenbilanz zur Werkstattreihe: Museum als Prozess

So, 14.04.2024, 12–17 Uhr
Völkerkundemuseum
«Sonnenuntergang am Río San Juan bei Pángala, der größten Siedlung der Noanamá und der einzigen, die noch am Hauptfluss liegt. Noanamá-Einbaum auf dem Fluss.» Foto: Borys Malkin 1970, Inv.-Nr. VMZ 851.01.005.

Letzter Tag «Hochzeitsreise?» und «Geschäftsidee?»

Im November 2023 eröffnete mit der Ausstellung «Werkstücke?» die fünfte und damit letzte Werkstattausstellung unserer Reihe «5 Fragen an die Sammlungen». Wir geben in dieser Reihe Einblick, wie wir forschen und mit Urheber- und Diasporagemeinschaften zusammenarbeiten. Und wir zeigen, wie Ausstellungen als Prozess statt als Ergebnis von Forschung verstanden werden können.

Nun schliessen die ersten beiden Ausstellungen «Hochzeitsreise?» und «Geschäftsidee?», und es ist Zeit für eine Zwischenbilanz: Der Kurator Alexis Malefakis und die Kuratorin Maike Powroznik reflektieren über ihre Erfahrungen mit diesem neuen Ausstellungsformat und freuen sich auf einen anregenden Austausch mit Ihnen.

Über das Tagesprogramm informieren wir ab April auf der Museumswebsite und im elektronischen Newsletter.

Völkerkundemuseum

Pelikanstrasse 40
8001 Zürich

+41 44 634 90 11
Webseite

Tram 2/9, Bus 66: Sihlstrasse
Tram 6/7/8/11/13: Paradeplatz
Tram 8 / S4/S10: Bahnhof Selnau

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

So, 14.04.2024, 12–17 Uhr

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Alles, was Sie brauchen!

    Zentralbibliothek Zürich
  • SEDNA. Mythos und Wandel in der Arktis.

    Nordamerika Native Museum NONAM
  • Szenen aus Krishnas Kindheit in Gokula

    Museum Rietberg
  • Wege der Kunst

    Museum Rietberg
Partnerin