Alle Erlebnisse

Finissage der Ausstellung | Ohne Honig hast du nichts zu essen. Über das Bienenwissen von Ayoréode im Gran Chaco, Südamerika

So, 30.01.2022, 11–17 Uhr
Völkerkundemuseum
Ajidabia-Bienen an ihrem röhrenartigen Nesteingang

Wir heissen Sie bei unseren Anlässen herzlich willkommen. Der Besuch der Ausstellungen sowie die Teilnahme an Führungen und Veranstaltungen setzt bis auf weiteres ein gültiges Covid-Zertifikat voraus. Die Zertifikatspflicht gilt für Besuchende ab 16 Jahren. Wir bitten Sie, sich 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn einzufinden. Falls Veranstaltungen nicht vor Ort stattfinden können, führen wir diese nach Möglichkeit virtuell durch und informieren Sie rechtzeitig über unsere Website www.musethno.uzh.ch und den elektronischen Newsletter.

Eine Ausstellung geht zu Ende. Sie hat Perspektiven auf unterschiedliche Wissenswelten und Weltentwürfe herausgefordert, und sie resoniert auch in Fragen des Zusammenlebens, Umweltwissens oder von parallel gültigen Eigengeschichten. Anlässlich der Finissage werden wir die Ausstellung Revue passieren lassen und die Erkenntnisse zusammentragen. Zudem möchten wir an diesem Tag das Bienenwissen von Ayoréode in den Dialog mit anderen Bienenwelten bringen.

Ein detailliertes Programm werden wir im Januar über den elektronischen Newsletter versenden und auf unserer Website ankündigen.

 

Völkerkundemuseum

Pelikanstrasse 40
8001 Zürich

+41 44 634 90 11
Webseite

Tram 2/9, Bus 66: Sihlstrasse
Tram 6/7/8/11/13: Paradeplatz
Tram 8 / S4/S10: Bahnhof Selnau

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

So, 30.01.2022, 11–17 Uhr

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Starke Zürcherinnen

    Zentralbibliothek Zürich
  • Letzte Tage

    Radio-Activities

    gta Ausstellungen, ETH Zürich
  • Führung

    Dienstagsführungen

    Botanischer Garten
  • 125 Jahre FC Zürich

    FCZ-Museum
Partnerin