Alle Erlebnisse

Sechste Thomas Mann Lecture

Mi, 30.11.2022, 18–19 Uhr
Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jan Assmann, Ägyptologe, Religions-​ und Kulturwissenschaftler

Mittwoch, 30. November 2022

18.00 Uhr – 19.00 Uhr

Melden Sie sich jetzt an

Veranstaltungssprache: Deutsch. Eine Simultanübersetzung auf Englisch steht zur Verfügung.

Die Thomas Mann Lecture findet in diesem Jahr wieder in Präsenz statt. Jan Assmann hält seinen Vortrag mit dem Titel «Thomas Manns ‹Morgenlandfahrt› – die Josephsromane» am 30. November 2022 um 18.00 Uhr, im Audi Max der ETH Zürich. Gleichzeitig kann die Veranstaltung online verfolgt werden. Der Link zur virtuellen Teilnahme wird eine Woche vor der Veranstaltung auf dieser Seite veröffentlicht.

Jan Assmann forscht seit Jahrzehnten gemeinsam mit Aleida Assmann zum kulturellen Gedächtnis. Ihre kollaborativen Arbeiten prägen die Kulturwissenschaften weltweit. Mit seinen Beiträgen über Thomas Manns Verhältnis zur altägyptischen Kultur ist Jan Assmann auch aus der Thomas-​Mann-Forschung nicht wegzudenken.

Als Thomas Mann im zweiten Band seiner ägyptischen Roman-​Tetralogie «Joseph und seine Brüder» einen – so nannte er es in einem Brief an Hermann Hesse – «Fingerzeig» auf das Werk des befreundeten Autors setzte, war damit «Der Steppenwolf» gemeint. Und als 1944 Hesses Roman «Das Glasperlenspiel» erschien, sah Mann darin zuerst die Verbindung zu seinem eigenen Romanprojekt «Doktor Faustus».

Jan Assmann geht in seinem Vortrag den bislang weniger etablierten Bezügen zwischen den Werken beider Autoren nach und zeigt die Zusammenhänge zwischen Hesses «Glasperlenspiel» und Manns Josephsromanen auf.

Programm

Begrüssung

Dr. Rafael Ball, Direktor der ETH-​Bibliothek

Einleitung

Prof. Dr. Andreas Kilcher, Kuratoriumspräsident

Festvortrag

Thomas Mann «Morgenlandfahrt» – die Josephsromane
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jan Assmann, Ägyptologe, Religions-​ und Kulturwissenschaftler

Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich

Rämistrasse 101
8092 Zürich
Audi Max, Stock F, HG F 30

0446324045
Webseite

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Mi, 30.11.2022, 18–19 Uhr

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Führung

    Öffentliche Führung: Climate Fiction

    Strauhof
  • Führung

    Öffentliche Führung: Climate Fiction

    Strauhof
  • Carl Seelig – Drei Briefwechsel

    Strauhof
  • Climate Fiction

    Strauhof
Partnerin