Alle Erlebnisse

Arbeitszimmer von Thomas Mann

Daueraustellung
Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich
Zigarettendose vom Schreibtisch Thomas Manns ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotografin: Léa Girardin
Schreibtisch Thomas Manns im Thomas-Mann-Archiv, ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: ETH-Bibliothek
Nobelpreis-Urkunde für Thomas Mann, ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: ETH-Bibliothek
Die Quelle, Gemälde von Ludwig von Hofmann, ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Frank Blaser
Arbeitszimmer Thomas-Mann-Archiv, ETH-Bibliothek Zürich, Thomas-Mann-Archiv / Fotograf: Frank Blaser

Thomas Manns letztes Arbeitszimmer ist am provisorischen Standort auf dem Campus Hönggerberg ausgestellt. Die Dauerausstellung zeigt die komplette Einrichtung von Thomas Manns letztem Arbeitszimmer mit einer Vielfalt von Kunst- und Gebrauchsgegenständen. Zu sehen ist insbesondere der Schreibtisch, der den Schriftsteller durch alle Etappen des Exils begleitete: von München in die Schweiz, in die USA und wieder zurück in die Schweiz. Neben zahlreichen persönlichen Gegenständen und Schreibutensilien macht die originale Autorenbibliothek die Schreibatmosphäre von Thomas Manns letztem Arbeitszimmer fassbar.

Thomas-Mann-Archiv der ETH Zürich

ETH Campus Hönggerberg HCP/G, Leopold-Ruzicka-Weg 4
8093 Zürich

+41 44 632 40 45
Webseite

Bus 37/69/80, ETH-Link: ETH/Hönggerberg

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Montag: 10–17 Uhr
Dienstag: 10–17 Uhr
Mittwoch: 10–17 Uhr
Donnerstag: 10–17 Uhr
Freitag: 10–17 Uhr

Daueraustellung

Besuch auf Voranmeldung

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage
    Digital

    Earth Talks - eine Veranstaltungsreihe

    Kunsthaus Zürich
  • La tête des autres. Hanny Fries und das Porträt

    Atelier Righini Fries
  • ZAZ-Sommerprogramm 2021

    ZAZ Zentrum Architektur Zürich
  • Zitronen und Zement – Vom Material zur Skulptur

    Atelier Hermann Haller
Partnerin