Alle Erlebnisse

Was mir Kafka bedeutet? – Autor:innen sprechen über ihren Kafka im Literaturhaus

Do, 14.03.2024, Ab 19:30 Uhr
Strauhof
Dana Grigorcea (© Lea Meienberg), Sasha Marianna Salzmann (© Dirk Skiba), Marcel Beyer (© Jürgen Bauer)

Mit Marcel Beyer, Sasha Marianna Salzmann und Dana Grigorcea

Veranstaltung im Literaturhaus, Tickets
Im Rahmen der Plattform Kafka 2024

Franz Kafka starb vor 100 Jahren, am 3. Juni 1924 – sein Werk wirkt ungebrochen bis in die Gegenwart. Seit seiner Wiederentdeckung in den 1950er-Jahren scheinen die Texte des Autors nicht zu altern und werden von jeder nachfolgenden Generation erneut gelesen. Und Kafka ist ein Autor, der auch Autor:innen immer wieder inspiriert und herausfordert. Deswegen sprechen an diesem Abend drei Schriftsteller:innen über ihren Kafka: Marcel Beyer, Sasha Marianna Salzmann und Dana Grigorcea. Alle drei sind auch mit Beiträgen im Band «Kafka gelesen» (S. Fischer, 2024) vertreten.

Strauhof

Limmatquai 62
8001 Zürich

+41 44 254 50 08
Webseite

Tram 4/15: Rathaus

-

Öffnungszeiten

Do, 14.03.2024, Ab 19:30 Uhr

Preise

Siehe Tickets Literaturhaus

Weitere Erlebnisse

  • Kafka – Türen, Tod & Texte

    Strauhof
  • Tarek Lakhrissi – BLISS

    Migros Museum für Gegenwartskunst
  • Wie viel Urzeit steckt in dir?

    KULTURAMA Museum des Menschen
  • Worte wie Gemälde: Ein Kaleidoskop schöner Bücher

    MoneyMuseum
Partnerin