«climate fiction»-Lesezirkel

Do, 15.12.2022, 12:15–13:15 Uhr
Strauhof

Gemeinsam über Bücher sprechen. (deutsch|english)

«How Beautiful We Were» von Imbolo Mbue

Die Aktivitäten eines amerikanischen Ölkonzerns drohen das fiktive afrikanische Dorf Kosawa auszulöschen: Luft, Wasser und Essen sind vergiftet, das Ackerland ist unfruchtbar. Viele Menschen sind bereits gestorben, noch mehr sind krank. Die korrupte Regierung und ein Diktator schützen den Konzern. Als die Dorfbewohner:innen beschliessen, sich zu wehren, beginnt ein Jahrzehnte andauernder Kampf. Mbues zweiter Roman erschien 2021 und erzählt, was geschieht, wenn die Profitgier des Westens gepaart mit der kolonialen Vergangenheit auf eine Gemeinschaft trifft, die an ihrem Land und ihren Traditionen festhalten will.

Alle weiteren Bücher und Daten unter Lesezirkel.

Einen Auszug aus dem Buch
gibt es auf Anfrage bei vermittlung@strauhof.ch

Strauhof

Augustinergasse 9
8001 Zürich

+41 44 221 93 51
Webseite

Tram 6/7/11/13: Rennweg
Tram 2/4: Rathaus

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Do, 15.12.2022, 12:15–13:15 Uhr

Preise

Freier Eintritt

Weitere Erlebnisse

  • Führung

    Öffentliche Führung: Climate Fiction

    Strauhof
  • Führung

    Öffentliche Führung: Climate Fiction

    Strauhof
  • Carl Seelig – Drei Briefwechsel

    Strauhof
  • Climate Fiction

    Strauhof
Partnerin