Alle Erlebnisse

Translating and Publishing across the African Continent

Do, 16.06.2022, 19:30–20:45 Uhr
Strauhof

Gespräch mit Lola Shoneyin (Verlegerin, Nigeria), Edwige-Renée Dro (Übersetzerin und Literaturaktivistin, Côte d’Ivoire) und Zukiswa Wanner (Südafrika/Kenia). Moderation: Ana Sobral, Sprache: Englisch

In Zusammenarbeit mit dem Übersetzerhaus Looren

Veranstaltung im Literaturhaus Zürich und Online

Wie präsentiert sich der aktuelle Buchmarkt auf dem afrikanischen Kontinent? Welche Bücher werden verlegt und wer übersetzt für welches Lesepublikum? Anlässlich der Ausstellung «litafrika: Poesien eines Kontinents» im Museum Strauhof diskutieren Literaturschaffende aus verschiedenen Sprachregionen Afrikas über Übersetzungen, den Umgang mit der riesigen Sprachenvielfalt und Verlagsprogramme. Am internationalen Tag des afrikanischen Kindes erhält auch Literatur für Jugendliche besonderes Augenmerk. Vor Ort und online zugeschaltet sind Zukiswa Wanner (Autorin, Verlegerin und Kuratorin aus Kenia), Edwige-Renée Dro (Übersetzerin und Autorin aus Côte d’Ivoire) sowie Lola Shoneyin (Verlegerin aus Nigeria). Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit von Übersetzerhaus Looren, Stiftung Litar und Museum Strauhof.

Die Veranstaltung findet im Literaturhaus Zürich statt und wird zusätzlich per Livestream übertragen; die Ausstellung im Strauhof ist anschliessend noch bis 22 Uhr geöffnet.

Strauhof

Limmatquai 62
8001 Zürich

+41 44 221 93 51
Webseite

Tram 6/7/11/13: Rennweg
Tram 2/4: Rathaus

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Do, 16.06.2022, 19:30–20:45 Uhr

Preise

CHF 10/6*

*ermässigt

Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre und Mitglieder

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    The Future is Blinking

    Museum Rietberg
  • «The End – My Friend? Umsorgt in den Tod»

    Friedhof Forum
  • Im Wald. Eine Kulturgeschichte

    Landesmuseum Zürich
  • Protozone7: Zones of Kinship, Love & Playbour

    Shedhalle
Partnerin