Alle Erlebnisse

Haltbarmachen für Deinen Vorrat

Mi, 08.06.2022, 18:30–22 Uhr
Stadtgärtnerei – Zentrum für Pflanzen und Bildung

In der Stadtgärtnerei hast Du die Möglichkeit, Gemüse und Obst zusammen mit anderen an vier Abenden unter Anleitung haltbar zu machen. Ob Neuling oder erfahren im Einmachen: Du baust Erfahrung über Prozesse und Abläufe für die Verwertung von lokalem Gemüse und Obst auf, verlängerst deren Saison, vermeidest Food Waste und lernst viele verschiedene Rezepte kennen.

Beim Mitmach-Abo verpflichtest du dich für einen Jahreszyklus von 4 Terminen oder steigst laufend ein, sofern noch Plätze vorhanden sind. Was genau verarbeitet wird, wird entsprechend saisonalen Angebot und Verfügbarkeit ca. 3 Wochen vorher von den angemeldeten Teilnehmenden gemeinsam festgelegt. Wir fermentieren, pasteurisieren, dörren oder legen in Essig ein und greifen dabei auf Obst und Gemüse aus Erntespitzen, aus unseren Gärten oder auf Food Save Gemüse zurück.

Was möglich ist? Sauerkraut, Blaukraut, Kimchi, Rhabarber-Kompott, Kirschkompott, Zitronenmelissen-Pesto, Orangenmarmelade, Zuchetti süss-sauer, Karotten-Sellerie-Gemüse, Randen mit Rosenblüten, Randen-Relish, Zwiebel-Konfit, Kürbis-Chutney, Suppenwürze und vieles mehr.

Wir stellen zwei bis drei unterschiedliche Rezepte und Produkte pro Abend her, so dass dein Einmachkorb übers Jahr gesehen Vielfalt aufweist. Je Termin entstehen bis zu 10 Gläser Eingemachtes für Deinen Vorrat. Mitorganisieren ist bei regelmässiger Teilnahme erwünscht.

Kosten: CHF 50 pro Abend. Die Abende können für das Jahr im Abo gelöst werden. Dies beinhaltet alle Materialien und das Gemüse und Obst.

Leitung: Melanie Paschke (melpaschke@gmail.com) www.einmachkoechin.ch

Anmeldung unter gruenagenda.ch.

 

Stadtgärtnerei – Zentrum für Pflanzen und Bildung

Sackzelg 25-27
8047 Zürich

+41 44 415 78 20
Webseite

Tram 3, Bus 33/83/89: Hubertus
Bus 67: Langgrütstrasse

Öffnungszeiten

Mi, 08.06.2022, 18:30–22 Uhr

Mittwoch 08.06.2022

18.30 - 22.00 Uhr

Preise

50.- Franken

Weitere Erlebnisse

  • Modell des CMS-Detektors, Science Pavilion UZH

    Science Pavilion UZH
  • Im Wald. Eine Kulturgeschichte

    Landesmuseum Zürich
  • Take Care: Kunst und Medizin

    Kunsthaus Zürich
  • Rudolf Koller. Die Skizzenbücher.

    Kunsthaus Zürich
Partnerin