Alle Erlebnisse

Dichten unter der Eiche mit Stefanie Grob

Do, 14.07.2022, 19–20:30 Uhr
Stadtgärtnerei – Zentrum für Pflanzen und Bildung

Spoken Word in der Stadtgärtnerei.

Stefanie Grob liest aus “Budäässä” und nimmt uns mit durchs Jahr. Naturnah und urban. Im Frühling kämpft sich der Bärlauch aus dem Wald via Vorgärten in die Hausflure vor, im Sommer hören wir das Matterhorn bröckeln, im Herbst wohnen wir einer Laubbläser-Performance bei und im Winter liegt ein kleiner, blauer Schlumpf in der Krippe zwischen Ochse und Esel.
Stefanie Grob wurde Ende 1975 in Bern geboren, sie lebt und schreibt in Zürich. Bekannt durch die Satiresendung "Zytlupe" (SRF). Literaturpreis der Stadt Zürich 2014.

Bild: Stefanie Grob, © Geri Born

Die Veranstaltung findet im Freien unter der Eiche statt. Eintritt CHF 20.00 (15.00)

Anmeldung unter www.gruenagenda.ch

Stadtgärtnerei – Zentrum für Pflanzen und Bildung

Sackzelg 25-27
8047 Zürich

+41 44 415 78 20
Webseite

Tram 3, Bus 33/83/89: Hubertus
Bus 67: Langgrütstrasse

Öffnungszeiten

Do, 14.07.2022, 19–20:30 Uhr

Do 14.07.2022

19.00 - 20.30 Uhr

Preise

20.-

Weitere Erlebnisse

  • «The End – My Friend? Umsorgt in den Tod»

    Friedhof Forum
  • Im Wald. Eine Kulturgeschichte

    Landesmuseum Zürich
  • Rudolf Koller. Die Skizzenbücher.

    Kunsthaus Zürich
  • Wozu die Utopie? – Max Frisch und Helmut Schmidt

    Max Frisch-Archiv an der ETH-Bibliothek
Partnerin