Alle Erlebnisse

Das Wasser braucht den Menschen nicht.

Bis Mi, 31.05.2023
Science Pavilion UZH

Kann man Katastrophen wie Trockenheit, Ernteausfälle oder Überschwemmungen vorhersagen? Welche Daten und Technologien benötigt man und wie kannst du Forschenden dabei helfen?

Die Frage nach der Vorhersage von Trockenheitsperioden und Überschwemmungen gewinnt angesichts der Klimaerwärmung und ihren Folgen für Mensch und Umwelt immer mehr an Bedeutung und steht im Fokus des CrowdWater Projekts. Weil Wasserstände sich laufend verändern – nicht nur am Flussufer sichtbar, sondern auch an der Bodenfeuchtigkeit zu beobachten – braucht die Forschung so viele aufmerksame Augen wie möglich. Erfahre hier, wie das geht und welche Rolle du und dein Smartphone dabei spielen können.

Erfahren Sie mehr...

Science Pavilion UZH

Universität Zürich – Campus Irchel Winterthurerstrasse 190, Gebäude Y10
8057 Zürich

+41 44 635 49 54
Webseite

Milchbuck: Tram 7, 9, 10, 14 und Bus 69, 72, 83
Univesität Irchel: Tram 9, 10

Öffnungszeiten

Montag: 12–17 Uhr
Dienstag: 12–17 Uhr
Mittwoch: 12–17 Uhr
Donnerstag: 12–17 Uhr
Freitag: 12–17 Uhr
Samstag: 12–17 Uhr
Sonntag: 12–17 Uhr

Bis Mi, 31.05.2023

Preise

Eintritt frei.

Weitere Erlebnisse

  • Modell des CMS-Detektors, Science Pavilion UZH

    Science Pavilion UZH
  • Im Wald. Eine Kulturgeschichte

    Landesmuseum Zürich
  • Take Care: Kunst und Medizin

    Kunsthaus Zürich
  • Rudolf Koller. Die Skizzenbücher.

    Kunsthaus Zürich
Partnerin