Alle Erlebnisse

Michael Fehr & Rico Baumann Super light

Fr, 08.07.2022, 20:30–21:30 Uhr
Pavillon Le Corbusier

Stories & Sounds

Vier Hände, zwei Schlagzeuge, eine Stimme. Das ist Tom Waits mit dem Mojo aber ohne den Suff. Genüsslich, aber präzise, leuchtet Michael Fehr das Spektrum des Allzumenschlichen und Zwischenmenschlichen aus. Seine Texte, reduziert bis auf die Essenz werden von Rico Baumann in Timing und Raum verortet. Mal fühlt man sich an Beschwörungen aus vergessenen Zeiten erinnert, mal sind die Beats erstaunlich tanzbar.

Mit Michael Fehr, Stimme, Schlagzeug und Rico Baumann, Electronics, Schlagzeug

Die Ausstellung Architekturikonen neu gesehen ist eine halbe Stunde vor und nach dem Konzert geöffnet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich auf der Website an. Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, sofern es noch freie Plätze gibt.

Pavillon Le Corbusier

Höschgasse 8
8008 Zürich

+41 43 446 44 68
Webseite

Tram 2/4, Bus 33: Höschgasse

Teilweise rollstuhlgängig

Öffnungszeiten

Fr, 08.07.2022, 20:30–21:30 Uhr

Preise

Eintritt plus CHF 10 (unter 16 Jahren kostenlos)

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Yoko Ono. This Room Moves At The Same Speed As...

    Kunsthaus Zürich
  • Salon der Gegenwart und Found in Translation

    Helmhaus Zürich
  • Dinge auf der Fläche

    Atelier Righini Fries
  • The Future is Blinking

    Museum Rietberg
Partnerin