Alle Erlebnisse

Kuratorinnenführung – Verträge, Versprechen, Verflechtungen

Fr, 12.08.2022, 14:30–15:30 Uhr
NONAM

Wieso mach ein Schweizer Museum eine Sonderausstellung über mit koloniale Verträgen und ihren Folgen für die indigenen Gemeinschaften Kanada? Erfahren Sie, wieso dies auch unsere Geschichte ist.

In der Sondersausstellung «waawiindamaw. promise» setzen sich drei Anishinaabe-Künstler in ihren Werken mit kolonialen Verträgen und ihren Folgen für die indigenen Gemeinschaften in Kanada auseinander. Was hat das mit der Schweizer Gesellschaft zu tun? Wieso macht ein Schweizer Museum eine Ausstellung dazu? Erfahren Sie auf der Führung mit der Kuratorin mehr zu den Hintergründen der Ausstellung und dazu, wie eng die Geschichte Europas mit dem indigenen Kanada verflochten ist. Hören Sie ausserdem Geschichten über Landverlust, gebrochene Versprechen und wie indigene Gemeinschaften ihr Territorium heute zurückfordern.

Kosten: im Museumseintritt inbegriffen

Veranstaltung auf Deutsch

Keine Anmeldung erforderlich

NONAM

Seefeldstrasse 317
8008 Zürich

+41 44 413 49 90
Webseite

Tram 2/4, Bus 33, S6/S16: Bahnhof Tiefenbrunnen
Bus 912: Zollikon Bahnübergang
ca. 650m Spaziergang ab Bahnhof Tiefenbrunnen

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Fr, 12.08.2022, 14:30–15:30 Uhr

Preise

Erwachsene: CHF 15/8*
Kinder ab 6 Jahre: CHF 6

*ermässigt

Freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre und Mitglieder / Karteninhaber von:
Schweizer Museumspass, Raiffeisenkarte, Kulturlegi (inkl. 10 % im Shop), Zürich Card, ZVV Ferienpass (Sommerferien), ICOM-Mitglieder und Mitglieder des Fördervereins amerindias

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Yoko Ono. This Room Moves At The Same Speed As...

    Kunsthaus Zürich
  • Salon der Gegenwart und Found in Translation

    Helmhaus Zürich
  • Dinge auf der Fläche

    Atelier Righini Fries
  • Ins Licht gezeichnet

    Zentralbibliothek Zürich
Partnerin