7. Kräuter- und Pflanzenmarkt

Mo, 20.05.2024, 10–17 Uhr
Museum Rietberg

Der Kräuter- und Pflanzenmarkt rund ums Museum Rietberg und an der Villa Wesendonck steht vor der Tür. Zahlreiche Marktstände locken mit Kräutern, Pflanzen und Blumenstauden für Küche, Balkon und Garten – viele davon in Bio-Qualität. Das Museumscafé verwöhnt mit kleinen, hausgemachten Köstlichkeiten, externe Stände ergänzen das kulinarische Angebot. In der Offenen Werkstatt können Erwachsene und Kinder ab 5 Jahren in Begleitung kreativ werden.

Das Museum Rietberg ist am Pfingstmontag geöffnet und zeigt die temporären Ausstellungen «Mehr als Gold – Glanz und Weltbild im indigenen Kolumbien» und «Iran – Porträt eines Landes».

Der Markt wird in Zusammenarbeit mit Bioterra organisiert und findet bei jeder Witterung am Pfingstmontag von 10 - 17 Uhr statt. Keine Anmeldung erforderlich.

Mehr Informationen zum Markt und den Ständen ab Mitte April unter: rietberg.ch/markt.

Museum Rietberg

Gablerstrasse 15
8002 Zürich
Bibliothek: Gablerstrasse 14

+41 44 415 31 31
Webseite

Tram 7: Museum Rietberg / Bus 72: Hügelstrasse

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Mo, 20.05.2024, 10–17 Uhr

Preise

Sonderausstellung «Mehr als Gold - Glanz und Weltbild im indigenen Kolumbien» (von 22.3.2024 bis 21.7.2024)

CHF 25 / 20 (reduziert)

Sonderausstellungen (inkl. Sammlung)

CHF 18 / 14 (reduziert)

 

Weitere Erlebnisse

  • Cool down Zurich – Wir kühlen die Stadt

    Stadtgärtnerei – Zentrum für Pflanzen und Bildung
  • Zauneidechse. Alles in Ordnung?

    Wildnispark Zürich
  • Dies & das
    Digital

    Fotowettbewerb "KEEP IT CO₂OL"

    focusTerra - ETH Zürich
  • Digital

    Sammeln – Wissen – Handeln

    Sukkulenten-Sammlung Zürich
Partnerin