Alle Erlebnisse

Öffentliche Führungen: Sonia Kacem / Florin Granwehr / Works on Paper

31.10.2021–16.01.2022
Museum Haus Konstruktiv

Tauchen Sie gleich in drei verschiedene Ausstellungen ein:

Sonia Kacem (*1985 in Genf, lebt und arbeitet in Amsterdam) ist die 14. Gewinnerin des jährlich vom Museum Haus Konstruktiv und der Zurich Insurance Group Ltd vergebenen Zurich Art Prize 2021. Zentral für das künstlerische Schaffen von Sonia Kacem ist ihre Sensibilität für Materialien, die sie unserem alltäglichen Konsumkreislauf entnimmt. Aus ihnen kreiert die Künstlerin raumgreifende skulpturale Anordnungen, in denen sie mit unserer Erwartungshaltung hinsichtlich der Beschaffenheit und Funktion der Materialien spielt.

In Florin Granwehrs (1943–2019) retrospektiv angelegter Einzelausstellung zeigt sein vielschichtiges Œuvre, das neben mehreren realisierten Kunst-am-Bau-Projekten und Plastiken im öffentlichen Raum eine Fülle von kaum veröffentlichten Skizzen, Modellen und Zeichnungen umfasst. Mit einer exemplarischen Werkauswahl soll das Granwehrsche Schaffen in seiner ganzen Bandbreite gezeigt werden.

In der Sammlungsausstellung Works on Paper eröffnet das Museum Haus Konstruktiv zum ersten Mal eine Ausstellung, in der ausschliesslich Werke auf Papier aus der eigenen Sammlung präsentiert werden. Anhand ausgewählter Druckgrafiken und Zeichnungen soll gezeigt werden, welche zentrale Rolle dieses Medium im Schaffen konstruktiv-konkreter und konzeptueller Künstler*innen einnimmt.

x Die Teilnahme ist im Museumseintritt inbegriffen.
x Zertifikatspflicht

Hier geht es zu den Terminen >>>

Museum Haus Konstruktiv

Selnaustrasse 25
8001 Zürich

+41 44 217 70 80
Webseite

Tram 8/SZU S4/S10: Bahnhof Selnau
Tram 2/3/9/14: Stauffacher

Fotografieren mit Mobiltelefonen sowie Kompaktkameras ist ohne Blitzlicht, Stativ oder Selfiestick für private Zwecke gestattet (Ausnahmen sind gekennzeichnet).

Öffnungszeiten

31.10.2021–16.01.2022

Preise

Die Teilnahme ist im Museumseintritt von CHF 18/12 inbegriffen.

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Dekkan

    Museum Rietberg
  • Letzte Tage

    Hannah Black: Wheel of Fortune

    gta Ausstellungen, ETH Zürich
  • Schiffe und Übergänge. Forschungen in Indonesien

    Völkerkundemuseum
  • Wohin? Künstlerische Investigationen

    Helmhaus Zürich
Partnerin