Bettina Pousttchi
Progressions

Bis So, 05.05.2024
Museum Haus Konstruktiv

Das Museum Haus Konstruktiv eröffnet das Ausstellungsjahr mit einer Einzelschau von Bettina Pousttchi (geb. 1971 in Mainz, DE). Gezeigt wird eine Auswahl skulpturaler und fotografischer Arbeiten sowie Keramiken. Die industriell hergestellten Ausgangsmaterialien vieler Skulpturen transformiert die Künstlerin mit gezielten Eingriffen. Konzeptuell mit Minimal Art und Readymade verbunden, gehen die Werke im grossen wie im kleinen Format eine spannungsvolle Beziehung zur Museumsarchitektur ein.

Museum Haus Konstruktiv

Selnaustrasse 25
8001 Zürich

+41 44 217 70 80
Webseite

Tram 8/SZU S4/S10: Bahnhof Selnau
Tram 2/3/9/14: Stauffacher

Fotografieren mit Mobiltelefonen sowie Kompaktkameras ist ohne Blitzlicht, Stativ oder Selfiestick für private Zwecke gestattet (Ausnahmen sind gekennzeichnet).

Öffnungszeiten

Dienstag: 11–17 Uhr
Mittwoch: 11–20 Uhr
Donnerstag: 11–17 Uhr
Freitag: 11–17 Uhr
Samstag: 11–17 Uhr
Sonntag: 11–17 Uhr

Bis So, 05.05.2024

Preise

CHF 18/12*

*ermässigt

Freier Eintritt für Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre und Mitglieder sowie mit Zurich Card und Schweizer Museumspass

Weitere Erlebnisse

  • Dies & das

    Flohmarkt im Tram-Museum

    Tram-Museum Zürich
  • (de)codiert

    Musée Visionnaire
  • Iran – Porträt eines Landes

    Museum Rietberg
  • Monster Chetwynd, «Head-Less-Ness»

    Cabaret Voltaire
Partnerin