In den Archiven im Toni-Areal sind alle vier Sammlungen des Museum für Gestaltung Zürich – Design, Grafik, Kunstgewerbe und Plakat – unter einem Dach vereint. Die Führung nimmt Sie mit auf Entdeckungsreise hinter die Kulissen dieser eindrücklichen Kollektion mit über 500 000 Objekten. Das Herzstück des Schaudepots bildet ein freistehendes Hochregallager über zwei Geschosse, in dem einzelne Sammlungsobjekte auch ganz aus der Nähe betrachtet werden können.

Sicherheitshinweise Covid-19

Als Vorsichtsmassnahme aufgrund besonderer klimatischer Bedingungen besteht in den Sammlungsarchiven eine Maskenpflicht. Teilnehmenden wird vor Ort eine Maske zur Verfügung gestellt.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich via Website an. Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, sofern es noch freie Plätze gibt.