Alle Erlebnisse

Macht Fotografie

Sa, 28.08.2021, 14–16:30 Uhr
Museum für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse

Für Jugendliche, 14 bis 25 Jahre

Alberto Venzagos Fotografien bewegen sich im Spannungsfeld zwischen sozial engagierter Reportage und glamourös inszenierten Bildwelten, zwischen «Bilder aufnehmen» und «Bilder schaffen». Wie erzählt Alberto Venzago Geschichten? Wie bewegt er sich mit der Kamera im öffentlichen Raum und welches Verhältnis schafft er zu seinen Protagonist:innen? Würdet ihr euch anders verhalten? Fotografiert selbst! Wie können die flüchtigen Momente auf der Strasse eingefangen werden? Im Workshop erfahrt ihr, was ihr schon immer über’s Fotografieren im öffentlichen Raum wissen wolltet. Es erwarten euch Tipps und Tricks, wie man Fotografie macht und Diskussionen zur Macht der Fotografie.
Fotoapparate sind vorhanden.

Mit Flurin Bertschinger, Fotograf und Leila Remstedt-Drews, Mitarbeiterin Vermittlung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Melden Sie sich via Website an. Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, sofern es noch freie Plätze gibt.

 

 

Museum für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse

Ausstellungsstrasse 60
8005 Zürich

+41 43 446 67 67
Webseite

Tram 4/6/13:
Museum für Gestaltung

Fotografieren erlaubt, sofern nicht in der Ausstellung anders signalisiert

Öffnungszeiten

Sa, 28.08.2021, 14–16:30 Uhr

Preise

CHF 15 CHF inkl. Eintritt

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    La tête des autres. Hanny Fries und das Porträt

    Atelier Righini Fries
  • Letzte Tage

    We are the forest

    Museum der Anthropologie
  • Letzte Tage

    ZAZ-Sommerprogramm 2021

    ZAZ Zentrum Architektur Zürich
  • Zitronen und Zement – Vom Material zur Skulptur

    Atelier Hermann Haller
Partnerin