Alle Erlebnisse

Creative Coding

Sa, 05.03.2022, 14–18 Uhr
Museum für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse

Wir erweitern uns um die Rechenleistung unserer Computer und machen uns so auf die Suche nach neuen, künstlerischen Ausdrucksformen. In Ko-Kreation verfallen wir der Logik, den Fehlern, dem Unerwarteten, der Repetition und Iteration. Mit der Software und Programmiersprache Processing ermöglichen wir einen einfachen und spielerischen Einstieg in die Grundlagen und kreative Nutzungen der Computerprogrammierung. In diesem Einführungskurs experimentieren wir und erstellen gemeinsam generative, visuelle Outputs, die sich durch physische Interaktionen verändern lassen.

Mit Nadine Cocina, Interaction Designerin & Künstlerin und Ramona Sprenger, Interaction Designerin & Künstlerin

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich via Website an. Kurzentschlossene sind herzlich willkommen, sofern es noch freie Plätze gibt.

Anforderungen: eigener Laptop, kein Vorwissen

Museum für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse

Ausstellungsstrasse 60
8005 Zürich

+41 43 446 67 67
Webseite

Tram 4/6/13:
Museum für Gestaltung

Fotografieren erlaubt, sofern nicht in der Ausstellung anders signalisiert

Öffnungszeiten

Sa, 05.03.2022, 14–18 Uhr

Preise

CHF 30 pro Person, inkl. Eintritt

Weitere Erlebnisse

  • Ins Licht gezeichnet

    Zentralbibliothek Zürich
  • The Future is Blinking

    Museum Rietberg
  • Ein aussergewöhnliches Paar

    Alterthümer-Magazin
  • «The End – My Friend? Umsorgt in den Tod»

    Friedhof Forum
Partnerin