Kaan Peeters Quartett

Fr, 24.05.2024, 19–20:30 Uhr
Musée Visionnaire
Das Kaan Peeters Quartett bringt nicht nur vier Musiker*innen zusammen, sondern die ganze Welt. Benjamin Kissola Gonçalves am Bass, Martin Maron am Schlagzeug und Sara El Hachimi am Saxophon schaffen zusammen mit dem Bandleader, Komponisten und Pianisten Kaan Peeters das Fundament für eine Musik, die im Jetzt lebt. Ein Ausdruck eines Chaos von Inspirationen: von Spirituals, Kirchenmusik, Ragtime und anderen Formen des Jazz bis hin zur Modernität von Pop und Hip-Hop. Die Kompositionen und Arrangements vereinen all diese Welten und schaffen neue Perspektiven auf alte und neue Traditionen.
 
Im Musée stellen die jungen Musiker*innen ihr Debütalbum „Introducing The Kaan Peeters Quartet“ vor. Bei gutem Wetter findet das Konzert im Museumsgarten statt.
Einlass: 19 Uhr, Konzertbeginn: 19.30 Uhr
Eintritt: CHF 20
Anmeldung unter info@museevisionnaire.ch

Musée Visionnaire

Predigerplatz 10
8001 Zürich

+41 44 251 66 57
Webseite

Tram 4/15: Rudolf-Brun-Brücke, Bus 31: Central oder Neumarkt

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Fr, 24.05.2024, 19–20:30 Uhr

Preise

CHF 10/8*

*ermässigt

Schüler*innen, Lehrlinge und Studenten*innen: CHF 5

Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre und Mitglieder.

Führungen:
CHF 10 (exkl. Eintrittspreis)

Weitere Erlebnisse

  • Dies & das

    Flohmarkt im Tram-Museum

    Tram-Museum Zürich
  • (de)codiert

    Musée Visionnaire
  • Iran – Porträt eines Landes

    Museum Rietberg
  • Monster Chetwynd, «Head-Less-Ness»

    Cabaret Voltaire
Partnerin