Alle Erlebnisse

Sandwich 2.0–1: Das Brot neu belegen

Mi, 01.03.2023, 18–21 Uhr
Mühlerama

Im Rahmen der Ausstellung COPAIN – Eine essbare Reflexion über das belegte Brot

Womit kann man eine Scheibe Brot belegen? Mit der Köchin und Künstlerin Margaretha Jüngling erfinden wir das belegte Brot neu. Wir experimentieren in Gruppen mit dem Belegen von verschiedenen Toastbroten und kommen so unserem Geschmack auf die Spur. Wir kochen, verrühren und schneiden die Zutaten, die aufs Brot kommen – eure Wunsch-Zutaten inbegriffen.

Wie schmecken die neuen Kombinationen? Beim Geniessen der belegten Brote reden wir über Geschmack und Konsistenz, über Kulturen und Essgewohnheiten.

Brote lassen sich mit allem belegen, was uns schmeckt. Bring eine Zutat mit, die in irgendeiner Form auf eine Scheibe Brot will.

Der Belag auf dem Brot spielt in diesem Kurs die Hauptrolle. Brote backen wir keine.

Mühlerama

Seefeldstrasse 231
8008 Zürich

+41 44 422 76 60
Webseite

Tram 2/4, Bus 33, Bahn S6/S16: Bahnhof Tiefenbrunnen

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Mi, 01.03.2023, 18–21 Uhr

Preise

70

Weitere Erlebnisse

Partnerin