Traditionelle Zahlungsmittel

Daueraustellung
MoneyMuseum
Straussenei mit Kette aus Strausseneischeibchen, Namibia/Botswana,
Moka Kina mit gelbem Körper, Papua-Neuguinea

Traditionelle Zahlungsmittel sind Gaben in traditionellen Gesellschaften. Sie sind weder Geld in unserem Sinn noch freiwillige Geschenke, sondern erfüllen eine wesentliche Funktion bei sozialen Ereignissen – zum Beispiel Heirat, Tod eines Mitglieds und Verfehlungen wie Ehebruch, Diebstahl oder Raub. Sie erfordern Kenntnis der sozialen Regeln und ein Gespür für deren Handhabung. Gaben sind häufig in rituelle Handlungen eingebunden und sind wesentlich für den Zusammenhalt einer Gemeinschaft.

MoneyMuseum

Hadlaubstrasse 106
8006 Zürich

+41 44 350 73 80
Webseite

Tram 9/10, Bus 33: Seilbahn Rigiblick > 23 (Seilbahn Rigiblick): Hadlaubstrasse

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Daueraustellung

Do/Fr nach Voranmeldung über moneymuseum.com
oder +41 44 242 76 80

Feiertage geschlossen

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Wild Card 16: Warum geschieht nie nichts?

    Strauhof
  • Horizonte – Seitenblicke eines Grabungsfotografen

    Archäologische Sammlung
  • VielFalt – Textiles Wissen von Miao in China

    Völkerkundemuseum
  • Prunkvolle Schlitten

    Landesmuseum Zürich
Partnerin