Alle Erlebnisse

Artist Talk Basel Abbas & Ruanne Abou-Rahme

Sa, 11.06.2022, 17–19 Uhr
Migros Museum für Gegenwartskunst
Basel Abbas and Ruanne Abou-Rahme, May amnesia never kiss us on the mouth: Only sounds that tremble through us (2020-22), courtesy the artists. May amnesia never kiss us on the mouth is co-commissioned by the Museum of Modern Art, New York, and Dia Art Foundation, New York Basel Abbas and Ruanne Abou-Rahme, May amnesia never kiss us on the mouth: Only sounds that tremble through us (2020-22), courtesy the artists. May amnesia never kiss us on the mouth is co-commissioned by the Museum of Modern Art, New York, and Dia Art Foundation, New York

Artist Talk Basel Abbas & Ruanne Abou-Rahme
Migros Museum für Gegenwartskunst in Zusammenarbeit mit dem frieze magazine

Datum: Samstag, 11. Juni, 17 bis 18 Uhr, mit anschliessendem Apéro (18 bis 19 Uhr)
Ort: schwarzescafé (Löwenbräukunst) und Livestream auf migrosmuseum.ch
Anmeldung: Hier Tickets reservieren
Sprache: Englisch
Kosten: Diese Veranstaltung ist kostenlos

Basel Abbas und Ruanne Abou-Rahme geben Einblick in ihre Arbeitspraxis und diskutieren mit dem Kurator Dr. Michael Birchall und der frieze-Assistenzredakteurin Chloe Stead über relevante Themen ihres Kunstschaffens. Die Veranstaltung, die live durchgeführt und online gestreamt wird, ist eine Partnerschaft zwischen dem Migros Museum für Gegenwartskunst und der Zeitschrift frieze und findet im Rahmen des Zurich Art Weekend statt.

Migros Museum für Gegenwartskunst

Limmatstrasse 270
8005 Zürich

+41 44 277 20 50
Webseite

Tram 4/6/13: Löwenbräu

Öffnungszeiten

Sa, 11.06.2022, 17–19 Uhr

Preise

CHF 12/8*

Kombiticket mit der Kunsthalle Zürich: CHF 20/12*

*ermässigt

Jeden Donnerstag von 17-20h:
Eintritt frei

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre.

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Cabin Crew

    gta Ausstellungen, ETH Zürich
  • Letzte Tage

    Design: Julia Born

    gta Ausstellungen, ETH Zürich
  • Letzte Tage

    Igshaan Adams, Kicking Dust

    Kunsthalle Zürich
  • Letzte Tage

    Im Namen des Bildes

    Museum Rietberg
Partnerin