Alle Erlebnisse

Art and Healing Workshop mit Living Museum Zürich

Mo, 08.04.2024, 16–19 Uhr
Migros Museum für Gegenwartskunst

Ort: Living Museum Zürich, Hardgutstrasse 7, 8048 Zürich
Treffpunkt: Im Atelier

Die kollaborativ gestaltete Art and Healing-Workshopserie mit dem Living Museum Zürich findet ein Mal pro Monat abwechslungsweise im Migros Museum für Gegenwartskunst und im Living Museum Zürich statt. Sie schafft einen Begegnungsraum für Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen. In dieser offenen, kreativen Umgebung beschäftigen wir uns mit dem Thema «Erinnerungen». Inspiriert werden wir von der Sammlungsausstellung Material Memories im Migros Museum für Gegenwartskunst.

Beim Erkunden von Kunstwerken und im Gestalten mit vielfältigen Materialien von Farbe, Textilien, Papiermaché bis zu Schaumstoff, geht es um Begegnung, Kreativität und das Stärken von eigenen Ressourcen. Zum Abschluss werden die entstandenen Arbeiten an einer Vernissage im Living Museum Zürich öffentlich präsentiert.

  • Mit Cynthia Gavranic, Kunstvermittlerin und Kunsttherapeutin i.A. Migros Museum für Gegenwartskunst, Gina Orsatti, Kunsttherapeutin und Atelierleiterin Living Museum Zürich, und Marlise Vogel, Kunsttherapeutin ED, Vorständin Living Museum Zürich
  • Angebot in deutscher Sprache
  • Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren
  • Anmeldung bitte bis 3 Tage vor Beginn an kunstvermittlung@migrosmuseum.ch
  • Die Teilnehmer*innenanzahl beträgt max. 15 Personen
  • Kostenlose Teilnahme

Migros Museum für Gegenwartskunst

Limmatstrasse 270
8005 Zürich

+41 44 277 20 50
Webseite

Tram 4/6/13: Löwenbräu

Öffnungszeiten

Mo, 08.04.2024, 16–19 Uhr

Preise

Freier Eintritt

Der Eintritt bleibt weiterhin frei – für immer. Damit setzt das Migros Museum für Gegenwartskunst ein starkes Zeichen für einen offenen Zugang zu Kultur.

Weitere Erlebnisse

  • Bettina Pousttchi – Progressions

    Museum Haus Konstruktiv
  • Hedi Mertens – Logik und Intuition

    Museum Haus Konstruktiv
  • Barbara Visser. Alreadymade

    Kunsthaus Zürich
  • Plünderware? 5 Fragen an Objekte aus China ...

    Völkerkundemuseum
Partnerin