Alle Erlebnisse

Acts of Friendship.
Sammlung Migros Museum für Gegenwartskunst

Bis So, 28.05.2023
Migros Museum für Gegenwartskunst

Eine im Museumsteam gemeinschaftlich erarbeitete Ausstellung mit Werken aus der Sammlung des Migros Museum für Gegenwartskunst. 

Mit Freundschaft assoziieren wir heute oft die Vorstellung einer Verbindung, die auf gegenseitigem Vertrauen basiert und uns – nicht zuletzt in Zeiten der Krise – Halt gibt. Freundschaften sind aber auch komplexe, widersprüchliche Gebilde, die durchaus subversiven Charakter haben können. So vermögen uns Freundschaften nicht nur dabei zu unterstützen, uns gegenüber der Aussenwelt als Individuen zu verhalten, sondern sie können auch ein Weg sein, sich kollektiv Gehör zu verschaffen und sich gegen gesellschaftliche (Macht-) Strukturen aufzulehnen.

Inspiriert von Ragnar Kjartanssons Videoinstallation The Visitors, die als Hommage an die Freundschaft verstanden werden kann, hat das Team des Migros Museum für Gegenwartskunst für die Ausstellung Acts of Friendship Arbeiten aus der Sammlung ausgewählt, die aus seiner Sicht einen bestimmten Aspekt von Freundschaft verkörpern. Die rund dreissig Werke werden über die Ausstellungsdauer von acht Monaten in drei Werkkonstellationen mit thematischen Schwerpunkten gezeigt.

Obwohl diese Arbeiten die persönlichen Vorstellungen, Ansichten und Zugänge zur Freundschaft der einzelnen Teamkolleg*innen repräsentieren, dienen sie auch als Ausgangspunkt für Fragen rund um dieses Thema, das so vielschichtig ist wie die verschiedenen Zugänge selbst. In Acts of Friendship geht es nicht vorrangig um fürsorgliche, auf unseren engeren Kreis bezogene Freundschaften, sondern um Komplizenschaft, Allianzen und Solidarität. So ist es nicht weit vom Zusammensein und Austausch in vertrauter Runde zum Gemeinschaftsgefühl, das uns öffentlich für Überzeugungen und Werte einstehen und zu einem politisch aktiven, handelnden Kollektiv werden lässt.

1. Akt – 28. Januar bis 2. April 2023
Mit Werken aus der Sammlung von Alex Bag / Patterson Beckwith, Olaf Breuning, Angela Bulloch, Esther Eppstein, Ruth Erdt, Martin Kippenberger, Lang/Baumann, Muda Mathis, Mickry 3, Claudia & Julia Müller und Annika Ström

2. Akt – 5. April bis 28. Mai 2023
Mit Werken aus der Sammlung von Phyllida Barlow, Mary Beth Edelson, Esther Eppstein, Fischli/Weiss, Lyle Ashton Harris, Lang/Baumann und Elodie Pong

Ein Act of Friendship für die Besucher:innen:
Im Rahmen der dreiteiligen Sammlungsausstellung Acts of Friendship ist der Eintritt ins Migros Museum für Gegenwartskunst bis zum 17. September 2023 für alle Besucher*innen kostenlos!

Vernissage 3. Akt:
Freitag, 9. Juni 2023

3. Akt – 10. Juni bis 17. September 2023

Migros Museum für Gegenwartskunst

Limmatstrasse 270
8005 Zürich

+41 44 277 20 50
Webseite

Tram 4/6/13: Löwenbräu

Öffnungszeiten

Dienstag: 11–18 Uhr
Mittwoch: 11–18 Uhr
Donnerstag: 11–20 Uhr
Freitag: 11–18 Uhr
Samstag: 11–18 Uhr
Sonntag: 11–18 Uhr

Bis So, 28.05.2023

Feiertage 2023: 11-18 Uhr

 

Geschlossen am:

24./25./26. Dezember 2023

Preise

Ein Act of Friendship für unsere Besucher*innen

Im Rahmen der dreiteiligen Sammlungsausstellung Acts of Friendship ist der Eintritt ins Migros Museum für Gegenwartskunst bis zum 17. September 2023 für alle Besucher*innen kostenlos!

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Wild Card 16: Warum geschieht nie nichts?

    Strauhof
  • VielFalt – Textiles Wissen von Miao in China

    Völkerkundemuseum
  • Willy Guhl – Denken mit den Händen

    Museum für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse
  • «Ich bin wü ü ü ü ü ü ü ü tend»

    Cabaret Voltaire
Partnerin