Liz Larner «below above»

Bis So, 18.09.2022
Löwenbräukunst

Die kalifornische Künstlerin Liz Larner deutet die Skulptur neu. Im Zentrum steht der Körper, die Anwesenheit und Abwesenheit und ein Denken über die Zeit. Ihr Werk verbindet etablierte und unorthodoxe Sichtweisen mit einer detaillierten Kenntnis von Geschichte, Form und Material. So ist die Begegnung mit Larners Kunst immer reichhaltig und komplex, sie ist manchmal widersprüchlich, aber allem transformativ. Es ist eine Begegnung, die über die Kunst und die Kunstgeschichte hinausgeht, die Schönheit mit einschliesst, aber auch Körpererfahrung, Emotionen und Eros, Kosmos und Humor.

Löwenbräukunst

2. OG, Limmatstrasse 270
8005 Zürich


Webseite

M3 / Tram 4/13/17; Löwenbräu

Im Löwenbräukunst sind das Migros Museum, die Kunsthalle Zürich und Luma Westbau zu finden.

Öffnungszeiten

Dienstag: 11–18 Uhr
Mittwoch: 11–18 Uhr
Donnerstag: 11–20 Uhr
Freitag: 11–18 Uhr
Samstag: 11–18 Uhr
Sonntag: 11–18 Uhr

Bis So, 18.09.2022

Preise

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Ins Licht gezeichnet

    Zentralbibliothek Zürich
  • Letzte Tage

    The Future is Blinking

    Museum Rietberg
  • Letzte Tage

    Ein aussergewöhnliches Paar

    Alterthümer-Magazin
  • «The End – My Friend? Umsorgt in den Tod»

    Friedhof Forum
Partnerin