Alle Erlebnisse

Basel Abbas & Ruanne Abou-Rahme «May amnesia never kiss us on the mouth»

Bis So, 11.09.2022
Löwenbräukunst

Die Ausstellung May amnesia never kiss us on the mouth der Künstler*innen Basel Abbas und Ruanne Abou-Rahme (leben und arbeiten in New York und Ramallah) setzt sich mit Fragen zur Aufbewahrung von Erinnerung auseinander. Im Fokus steht hierbei, wie Erfahrungen von Gewalt, Verlust, Vertreibung und erzwungener Migration durch Performance bezeugt und erzählt werden können. In ihren Arbeiten setzen sich die Künstler*innen kontinuierlich mit verschiedenen Formen von Widerstand und deren poetischer Manifestation durch Tanz, Musik und Sprache auseinander. Die zwei raumfüllenden Installationen May amnesia never kiss us on the mouth: Only sounds that tremble through us (2020-22) und Where the soil has been disturbed (2022) im ersten Stock des Museums nehmen diese Ausdrucksweisen auf und eröffnen den Besucher*innen eine neue Perspektive darauf, wie Erfahrungen von Leid und die Äusserung von Widerstand aus arabischsprachigen Kontexten vermittelt, archiviert und bewahrt werden können.

Löwenbräukunst

EG, 1. OG, Limmatstrasse 270
8005 Zürich


Webseite

M3 / Tram 4/13/17; Löwenbräu

Im Löwenbräukunst sind das Migros Museum, die Kunsthalle Zürich und Luma Westbau zu finden.

Öffnungszeiten

Dienstag: 11–18 Uhr
Mittwoch: 11–18 Uhr
Donnerstag: 11–20 Uhr
Freitag: 11–18 Uhr
Samstag: 11–18 Uhr
Sonntag: 11–18 Uhr

Bis So, 11.09.2022

Preise

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Abstrakt gedacht

    Atelier Hermann Haller
  • Letzte Tage

    SOPHIA AL-MARIA - TENDER POINT RUIN

    Luma Westbau
  • Räder, Rennen, Ruhm. Radsport Schweiz

    Landesmuseum Zürich
  • Film

    Regard Bleu

    Völkerkundemuseum
Partnerin