Alle Erlebnisse

Walter de Maria. The 2000 Sculpture.

Bis So, 20.02.2022
Kunsthaus Zürich
Walter De Maria, The 2000 Sculpture, 1992, Kunsthaus Zürich, property of the ‘2000 Sculpture’ Foundation, 1994, photos: Nic Tenwiggenhorn, Düsseldorf, © Estate of Walter De Maria
Walter De Maria, The 2000 Sculpture, 1992, Kunsthaus Zürich, property of the ‘2000 Sculpture’ Foundation, 1994, photos: Nic Tenwiggenhorn, Düsseldorf, © Estate of Walter De Maria

«The 2000 Sculpture» von Walter De Maria (1935 – 2013) ist eine der grössten Bodenskulpturen im Innenraum und entstand 1992 für eine Ausstellung im Kunsthaus Zürich. Damals lud Harald Szeemann den Künstler ein, eine neue Installation für den grossen Ausstellungssaal zu entwickeln.

Mehr Information und Tickets

Kunsthaus Zürich

Heimplatz 1
8001 Zürich
Bibliothek: Rämistrasse 45, 8001 Zürich

+41 44 253 84 84
Webseite

Tram 3/5/9, Bus 31: Kunsthaus

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Dienstag: 10–18 Uhr
Mittwoch: 10–19 Uhr
Donnerstag: 10–19 Uhr
Freitag: 10–18 Uhr
Samstag: 10–18 Uhr
Sonntag: 10–18 Uhr

Bis So, 20.02.2022

Feiertage: 10–18 Uhr
25. 12. geschlossen

Bibliothek:
Mo–Fr: 13–18 Uhr

Preise

Ausstellungen: CHF 23/18*

Sammlung: CHF 16/11*

Kombiticket: CHF 26/19*

*ermässigt

Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre und für Mitglieder

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    La tête des autres. Hanny Fries und das Porträt

    Atelier Righini Fries
  • Letzte Tage

    ZAZ-Sommerprogramm 2021

    ZAZ Zentrum Architektur Zürich
  • Zitronen und Zement – Vom Material zur Skulptur

    Atelier Hermann Haller
  • The View from the Car

    gta Ausstellungen, ETH Zürich
Partnerin