Alle Erlebnisse

Gerhard Richter. Landschaft.

26.03.–25.07.2021
Kunsthaus Zürich
Gerhard Richter, Venedig (Treppe), 1985, Art Institute of Chicago, Schenkung Edlis Neeson Collection, © Gerhard Richter
Gerhard Richter, Eis, 1981, Öl auf Leinwand, 70 × 100 cm, Sammlung Ruth McLoughlin, Monaco, © Gerhard Richter

Mit Gerhard Richter wird im Kunsthaus Zürich einer der be­deutendsten zeitgenössischen deutschen Künstler gefeiert. Es ist die erste Einzelausstellung im Kunsthaus und sie widmet sich einer zentralen Bildgattung seines Schaffens, der Landschaftsmalerei. Zu sehen sind 130 Arbeiten, die meisten davon erstmals in der Schweiz oder nach Jahrzehnten wieder öffentlich. Neben 80 Gemälden werden Zeichnungen, Fotocollagen, übermalte Fotografien, Druckgrafiken und Künstlerbücher präsentiert. Auf 1200 Quadratmetern durchlaufen die Besucherinnen und Besucher Richters Schaffensprozess von 1957 bis 2018.

Kunsthaus Zürich

Heimplatz 1
8001 Zürich
Bibliothek: Rämistrasse 45, 8001 Zürich

+41 44 253 84 84
Webseite

Tram 3/5/9, Bus 31: Kunsthaus

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Dienstag: 10–18 Uhr
Mittwoch: 10–19 Uhr
Donnerstag: 10–19 Uhr
Freitag: 10–18 Uhr
Samstag: 10–18 Uhr
Sonntag: 10–18 Uhr

26.03.–25.07.2021

Feiertage: 10–18 Uhr
25. 12. geschlossen

Bibliothek:
Mo–Fr: 13–18 Uhr

Preise

Ausstellungen: CHF 23/18*

Sammlung: CHF 16/11*

Kombiticket: CHF 26/19*

*ermässigt

Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre und für Mitglieder

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    ZÜRICH 1980

    ZAZ Zentrum Architektur Zürich
  • Letzte Tage

    Perspektiven

    Museum Rietberg
  • Ideales Wohnen

    Museum für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse
  • Am nächsten Tag ging die Sonne auf

    Helmhaus Zürich
Partnerin