Alle Erlebnisse

Re-Orientations. Europa und die islamischen Künste, 1851 bis heute

24.03.–16.07.2023
Kunsthaus Zürich
Wassily Kandinsky, Orientalisches, 1909, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Gabriele Münter Stiftung 1957
Baltensperger + Siepert, Ways to Escape One’s Former Country / Patterns & Traces, 2017, Kunsthaus Zürich, 2022, Foto: Baltensperger + Siepert, © Baltensperger + Siepert
Gülsün Karamustafa, The City and the Secret Panther Fashion, 2007, Courtesy the artist, Foto: Serra Gültürk, © Gülsün Karamustafa
Elisabeth Jerichau-Baumann, Ägyptische Fellachin mit ihrem Säugling, 1872, Statens Museum for Kunst, Copenhagen

Die Auseinandersetzung europäischer Kunstschaffender mit den Künsten der islamischen Welt wird in «Re-Orientations» unter dem Ansatz der Transkulturalität neu beleuchtet. Die Ausstellung hat zum Ziel, die Bedeutung der islamisch geprägten Kulturen für die bildenden und angewandten Künste in Europa zu veranschaulichen. Der Islam ist seit langem Teil der europäischen Kultur. 

Mit Werken von Nevin Aladağ, Baltensperger + Siepert, Marwan Bassiouni, Théodore Deck, Mariano Fortuny y Madrazo, Osman Hamdi, Elisabeth Jerichau-Baumann, Wassily Kandinsky, Gülsün Karamustafa, Paul Klee, J.& L. Lobmeyr, Gabriele Münter, Lotte Reiniger u.a.

Mehr Informationen hier

Kunsthaus Zürich

Heimplatz
8001 Zürich
Bibliothek: Rämistrasse 45, 8001 Zürich

+41 44 253 84 84
Webseite

Tram 3/5/9, Bus 31: Kunsthaus

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Dienstag: 10–18 Uhr
Mittwoch: 10–20 Uhr
Donnerstag: 10–20 Uhr
Freitag: 10–18 Uhr
Samstag: 10–18 Uhr
Sonntag: 10–18 Uhr

24.03.–16.07.2023

Feiertage: 10–18 Uhr
25. 12. geschlossen

Bibliothek:
Mo–Fr: 13–18 Uhr

Preise

grosse Ausstellungen: CHF 23/18*

Sammlung reduziert: CHF 18/14*

Kombiticket: CHF 23/18*

*ermässigt

Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre und für Mitglieder

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Wild Card 16: Warum geschieht nie nichts?

    Strauhof
  • Führung

    Happy Hour

    Uhrenmuseum Beyer
  • Haettenschweiler von A bis Z

    Museum für Gestaltung Zürich, Toni-Areal
  • Führung

    Happy Hour

    Uhrenmuseum Beyer
Partnerin