Alle Erlebnisse

Apropos Hodler. Aktuelle Blicke auf eine Ikone.

Do, 13.06.2024, 18:30–19:30 Uhr
Kunsthaus Zürich
Ferdinand Hodler, Der Tag, 1904 /1906, Kunsthaus Zürich, Geschenk Alfred Rütschi, 1919
Laura Aguilar, Grounded #107, 2006/2007, Courtesy of The Laura Aguilar Trust of 2016, © Estate of Laura Aguilar
Ferdinand Hodler, Landschaft bei Caux mit aufsteigenden Wolken, 1917, Kunsthaus Zürich, Geschenk der Erben Alfred Rütschi, 1929
Andriu Deplazes, Zwei Körper, zwei Bäume und See, 2018, Courtesy der Künstler und Galerie Peter Kilchmann, Zürich / Paris, Foto: Dominik Zietlow © 2024, ProLitteris, Zurich

Wollen Sie mehr über die Kunstschaffenden, ihre Werke oder geschichtliche Hintergründe erfahren? Unsere öffentliche Führung bietet den idealen Einstieg in die Ausstellung «Apropos Hodler. Aktuelle Blicke auf eine Ikone».

Mehr Informationen und Tickets hier 

 

 

Kunsthaus Zürich

Heimplatz
8001 Zürich
Bibliothek: Rämistrasse 45, 8001 Zürich

+41 44 253 84 84
Webseite

Tram 3/5/9, Bus 31: Kunsthaus

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Do, 13.06.2024, 18:30–19:30 Uhr

Preise

grosse Ausstellungen: CHF 24/17*

Sammlung: CHF 24/17*

Kombiticket: CHF 31/22*

*ermässigt

Freier Eintritt für Kinder bis 13 Jahre und für Mitglieder

Weitere Erlebnisse

  • Bettina Pousttchi – Progressions

    Museum Haus Konstruktiv
  • Hedi Mertens – Logik und Intuition

    Museum Haus Konstruktiv
  • Barbara Visser. Alreadymade

    Kunsthaus Zürich
  • Plünderware? 5 Fragen an Objekte aus China ...

    Völkerkundemuseum
Partnerin