Die Sammlung

Daueraustellung
Kunsthaus Zürich
Georg Baselitz, 45, 1989, © Georg Baselitz, Foto: Franca Candrian, Kunsthaus Zürich
Interventionsraum: Anna Boghiguian, Untitled, 2018; Kader Attia, Culture, Another Nature Repaired, 2018 © Anna Boghiguian; © 2021, ProLitteris, Zurich Foto: Franca Candrian, Kunsthaus Zürich
Alberto Giacometti und Rebecca Waren, © Succession Alberto Giacometti/2021 ProLitteris, Zurich; © Rebecca Warren Foto: Franca Candrian, Kunsthaus Zürich
Kunsthaus Zürich, Sammlung Knecht Foto: Franca Candrian, Kunsthaus Zürich
Lungiswa Gqunta, Lawn, 2017/2019, © Lungiswa Gqunta; Teresa Margolles, Inquiries, 2016, © Teresa Margolles Foto: Franca Candrian, Kunsthaus Zürich

Das Kunsthaus Zürich verfügt mit rund 4000 Gemälden und Skulpturen und 95‘000 grafischen Werken, über eine der bedeutendsten Kunstsammlungen der Schweiz, vom 13. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Dauerhaft ausgestellt sind etwa 1'000 Werke.

Höhepunkte bilden nicht nur die grösste Munch-Sammlung ausserhalb Norwegens sowie die umfangreichste Werksammlung Alberto Giacomettis, sondern auch herausragende Gemälde des Impressionismus und der klassischen Moderne – von Picasso, Monet und Chagall bis hin zu Beckmann, Kokoschka und Corinth.

Neben der Pop Art von Warhol und Hamilton sind Werke von Künstlern wie Rothko, Twombly, Beuys und Baselitz vertreten. Videoinstallationen und Fotografien wie von Fischli/Weiss oder Pipilotti Rist führen bis ins 21. Jahrhundert.

Kunsthaus Zürich

Heimplatz 1
8001 Zürich
Bibliothek: Rämistrasse 45, 8001 Zürich

+41 44 253 84 84
Webseite

Tram 3/5/9, Bus 31: Kunsthaus

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Dienstag: 10–18 Uhr
Mittwoch: 10–20 Uhr
Donnerstag: 10–20 Uhr
Freitag: 10–18 Uhr
Samstag: 10–18 Uhr
Sonntag: 10–18 Uhr

Daueraustellung

Feiertage: 10–18 Uhr
25. 12. geschlossen

Bibliothek:
Mo–Fr: 13–18 Uhr

Preise

Ausstellungen: CHF 23/18*

Sammlung PLUS: CHF 23/18*

Kombiticket: CHF 29/23*

*ermässigt

Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre und für Mitglieder

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Ein aussergewöhnliches Paar

    Alterthümer-Magazin
  • Im Wald. Eine Kulturgeschichte

    Landesmuseum Zürich
  • Take Care: Kunst und Medizin

    Kunsthaus Zürich
  • Neverending Stories

    Musée Visionnaire
Partnerin