Liz Larner: below above

Bis So, 18.09.2022
Kunsthalle Zürich
Liz Larner, Meereschaum (Detail), 2021

Die kalifornische Künstlerin Liz Larner deutet die Skulptur neu. Im Zentrum steht der Körper, die Anwesenheit und Abwesenheit und ein Denken über die Zeit. Ihr Werk verbindet etablierte und unorthodoxe Sichtweisen mit einer detaillierten Kenntnis von Geschichte, Form und Material. So ist die Begegnung mit Larners Kunst immer reichhaltig und komplex, sie ist manchmal widersprüchlich, aber allem transformativ. Es ist eine Begegnung, die über die Kunst und die Kunstgeschichte hinausgeht, die Schönheit mit einschliesst, aber auch Körpererfahrung, Emotionen und Eros, Kosmos und Humor.

Kunsthalle Zürich

Limmatstrasse 270
8005 Zürich

+41 44 272 15 15
Webseite

Tram 4/6/13: Löwenbräu

Zugang für Menschen mit Assistenzbedarf:
Zum Haupteingang führt eine Treppe mit 14 Stufen. Der Alternativeingang dazu befindet sich an der Limmatstrasse 268 (Lift-Eingang). (Behindertenparkplätze im Hof für CHF 5/h vorhanden). Der gesamte Ausstellungsbereich ist hindernisfrei zugänglich. Der Lift erschliesst alle relevanten Gebäudeebenen.

Öffnungszeiten

Dienstag: 11–18 Uhr
Mittwoch: 11–18 Uhr
Donnerstag: 11–20 Uhr
Freitag: 11–18 Uhr
Samstag: 11–18 Uhr
Sonntag: 11–18 Uhr

Bis So, 18.09.2022

Feiertage 11-18 Uhr

Geschlossen 25. Dezember

Preise

CHF 12/8*

Kombiticket mit Migros Museum:
CHF 20/12*

*ermässigt

Freier Eintritt donnerstags, 17-20 Uhr

Freier Eintritt für Personen bis 16 Jahre, Mitglieder und Besucher*innen mit ZürichCard

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Protozone8: Queer Trust

    Shedhalle
  • Letzte Tage

    SPACE AS MATRIX

    gta Ausstellungen, ETH Zürich
  • Letzte Tage

    Wind und Wetter

    Zentralbibliothek Zürich
  • Führung

    Sternschnuppen: Die Geminiden kommen

    Urania-Sternwarte Zürich
Partnerin