Umweltabenteuer sorgen bei der diesjährigen Langen Nacht für Spass und Spannung im Johann Jacobs Museum!

Besucherinnen und Besucher können in die Umweltbildung und –pflege eintauchen. Sie können die "Birder's Corner" erkunden, die "Naturalist Dinner Party" geniessen, in der "Flower Factory" kreativ werden oder sich in der "Landscape Factory" von der Natur inspirieren lassen und ein eigenes Kunstwerk gestalten. Ein faszinierendes "Unterwasser-Orchester" lädt die Besucherinnen und Besucher dazu ein, die atemberaubenden und zarten Glasarbeiten der Blaschkas mit 3D-Darstellungen von Meerestieren zu erkunden. Die Installation "Urbane Wassermonster" verdeutlicht die manchmal monsterartigen Zusammenhänge von städtischem Wasserangebot und Wasserschutz. Wer sich traut, kann ein Mini-Escape-Spiel basierend auf dem Élisée Reclus-Buch spielen und dabei den eigenen “Perfect Globe” gestalten, bevor die Zeit abläuft! Besucherinnen und Besucher erleben eine unvergessliche Reise durch die Geschichte der Umweltbildung mit interaktivem Spass und fesselnden Exponaten!  

 

Johann Jacobs Museum_LN

Seefeldquai 17
8008 Zürich


Webseite

M6: Johann Jacobs Museum
Tram 2/4, Bus 912/916: Feldeggstrasse

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Samstag: 18–00 Uhr

Preise

Diese Erlebnisse könnten Sie auch interessieren

  • Dies & das

    Kunsthalle Zürich geschlossen

    Kunsthalle Zürich
  • Mehr als Gold

    Museum Rietberg
  • Kafka – Türen, Tod & Texte

    Strauhof
  • Monster Chetwynd, «Head-Less-Ness»

    Cabaret Voltaire
Partnerin