Alle Erlebnisse

uiivit - Dinge von gestern. Heute verstehen.

Dauerausstellung
Johann Jacobs Museum

Das interaktive Lernspiel uiivit macht spannende Verflechtungen der Weltgeschichte sichtbar. Drei historische Gegenstände erzählen die Geschichte globaler Handelswege und bilden den Ausgangspunkt für die Entdeckungsreise im Spiel: eine Knebelmaske, eine Opiumpfeife und eine Porzellanfigur.

Im Spiel begeben sich die Spielerinnen und Spieler zusammen mit einem dieser mysteriösen Objekte auf eine Zeitreise. In spielerischen Aufgaben lernen sie mehr über den transatlantischen Handel zu Kolonialzeiten, das British Empire oder über die Beziehungen zwischen China und dem Westen.

 

Johann Jacobs Museum

Seefeldquai 17
8008 Zürich


Webseite

Tram 2/4, Bus 912/916: Feldeggstrasse

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Dauerausstellung

Das Johann Jacobs Museum ist an speziellen Open Weekends geöffnet und nimmt i.d.R. an der Langen Nacht der Zürcher Museen teil.

 

Preise

Kostenlos

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Talking Bodies – Körperbilder im Plakat

    Museum für Gestaltung Zürich, Ausstellungsstrasse
  • Alles, was Sie brauchen!

    Zentralbibliothek Zürich
  • Sigismund Righini und Cuno Amiet

    Atelier Righini Fries
  • Wolken Sammeln. Himmelsbeute auf Papier

    Graphische Sammlung ETH Zürich
Partnerin