Das Helmhaus Zürich zeigt zeitgenössische Kunst, hauptsächlich von Schweizer Künstler*innen oder von Kunstschaffenden, die in der Schweiz leben. Besondere Aufmerksamkeit kommt der lokalen Zürcher Kunstszene zu. Jährlich werden fünf Einzel-, Gruppen- oder thematische Ausstellungen gezeigt. Jeweils im Sommer stellt das Helmhaus Werke von Zürcher Künstler*innen aus, die sich um ein Werk- oder Atelierstipendium der Stadt Zürich bewerben. Publikationen vertiefen die Inhalte der Ausstellungen und stellen sie in einen internationalen Kontext. Ein vielfältiges Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm bestehend aus Führungen, Workshops für Kinder und Erwachsene, Diskussionen, Künstlergespräche sowie Performances, Lesungen, Filmvorführungen und Konzerte ergänzen und vertiefen die Inhalte der Ausstellungen.

Helmhaus Zürich

Limmatquai 31
8001 Zürich

+41 44 415 56 77
Webseite

Tram 4/15: Helmhaus

Fotografieren erlaubt
Hunde erlaubt

Öffnungszeiten

Dienstag: 11–18 Uhr
Mittwoch: 11–18 Uhr
Donnerstag: 11–20 Uhr
Freitag: 11–18 Uhr
Samstag: 11–18 Uhr
Sonntag: 11–18 Uhr

Preise

Eintritt frei

Helmhaus Zürich: Aktuelle Erlebnisse

  • Wohin? Künstlerische Investigationen

    Helmhaus Zürich
  • Performance/Tanz/Theater

    Tattoo-Performance

    Helmhaus Zürich
  • Führung

    «Wie bitte, zeitgenössische Kunst?»

    Helmhaus Zürich
  • Vortrag/Lesung/Gespräch

    «Ein Netz von Leben»

    Helmhaus Zürich
Partnerin