Alle Erlebnisse

Sich kreuzende Parallelen. Agostino Carracci und Hendrick Goltzius

Bis So, 02.05.2021
Graphische Sammlung ETH Zürich
Carracci, Aeneas flieht mit seiner Familie, 1595

Jede Zeit wählt ihre Stars. Und jede nachfolgende Epoche entscheidet, ob sie deren Licht verlöschen oder gar noch heller erstrahlen lässt. Es ist das Privileg der Kunst längst vergangener Jahrhunderte, diese Antwort schon zu kennen.
Agostino Carracci (1557–1602) und Hendrick Goltzius (1558–1617) gehören zu denen, die es geschafft haben. Sie waren die tonangebenden Kupferstecher des späten 16. Jahrhunderts, der eine in Italien, der andere in den Niederlanden, und auch heute werden ihre Werke in Ausstellungen gezeigt, auf dem Kunstmarkt gehandelt, in Seminaren besprochen und von Künstlerinnen und Künstlern als Inspirationsquelle verwendet.
Erstaunlicherweise sind die beiden Künstler bisher noch nie im Vergleich ausgestellt worden. Denn neben dem Erfolg, den sie als Kupferstecher hatten, laden noch viele weitere Parallelen zu einer Gegenüberstellung ein, die in dieser Ausstellung erstmalig thematisiert werden.

Die Ausstellung wird begleitet von einer Augmented Reality App, die speziell für die Ausstellung mit dem Game Technology Center der ETH Zürich entwickelt wurde.

Kuratoren-Team:
Dr. Susanne Pollack, Graphische Sammlung ETH Zürich und Dr. Samuel Vitali, Kunsthistorisches Institut Florenz, Max-Planck-Institut

 

Graphische Sammlung ETH Zürich

Rämistrasse 101
8092 Zürich

+41 44 632 40 46
Webseite

Tram 6/9/10: ETH/Universitätsspital

Eingang Karl-Schmid-Strasse
Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Montag: 10–16:45 Uhr
Dienstag: 10–16:45 Uhr
Mittwoch: 10–16:45 Uhr
Donnerstag: 10–16:45 Uhr
Freitag: 10–16:45 Uhr
Samstag: 10–16:45 Uhr
Sonntag: 10–16:45 Uhr

Bis So, 02.05.2021

Geschlossen an folgenden Feiertagen:
Sechseläuten: ab 12h
Ostern: Karfreitag bis Ostermontag
1. Mai
Auffahrtsdonnerstag
Pfingsten: Sa-Mo
1. August
Weihnachten/Neujahr: i.d.R. 23.12.-03.01.

Abweichende Öffnungszeiten

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

Partnerin