Alle Erlebnisse

Akustische Unsichtbarkeit und Illusionen – Kann man seinen Ohren noch trauen?

Daueraustellung
focusTerra - ETH Zürich

Neue Ansätze in der Physik und Akustik ermöglichen es, reale Objekte, die normalerweise Schall reflektieren, unhörbar zu machen – und umgekehrt hörbare Reflexionen an scheinbaren Objekten zu erzeugen. Das wirft die Frage auf: Kann man seinen Ohren noch trauen?

In diesem Vortrag werden wir die Wissenschaft hinter solchen Ansätzen sowie die Anforderungen und die zahlreichen möglichen Anwendungen erkunden. Wie Sie hören werden, steckt diese Technologie noch in den Kinderschuhen, ist aber wahrscheinlich schon weiter, als Sie vielleicht vermuten.

Vortrag von Dr. Dirk-Jan van Manen, Institut für Geophysik, Departement Erdwissenschaften, ETH Zürich

focusTerra - ETH Zürich

Sonneggstrasse 5
8092 Zürich

+41 44 632 62 81
Webseite

Tram 6/9/10: ETH/Universitätsspital

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Montag: 09–17 Uhr
Dienstag: 09–17 Uhr
Mittwoch: 09–17 Uhr
Donnerstag: 09–17 Uhr
Freitag: 09–17 Uhr
Sonntag: 10–16 Uhr

Daueraustellung

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

Partnerin