Ein Verein - Zwei Titel: Pokale und Erinnerungen an die Saison 2021/22

Das FCZ-Museum blickt zurück auf die erfolgreiche Saison. Die Frauen holten sich den Cupsieg und die Männer wurden, etwas überraschend, aber überragend Schweizer Meister: dies nach 13 Jahren. Die Fangemeinde feierte Stunden auf dem Helvetiaplatz. Im FCZ-Museum ist ab 10. Juni der 13 kg wiegende goldene Meisterpokal aus nächster Nähe zu bestaunen. Der Pokal ist ein Glanzstück der Handwerkskunst – sämtliche Verarbeitungstechniken des Goldschmiedehandwerks kamen ins Spiel. Sechs Spezialisten feilten rund 920 Stunden an dem Glanzstück. Des Weiteren ist auch der Cup-Pokal der Frauen ausgestellt, den die Frauenabteilung des Stadtclubs im Final gegen GC erkämpft haben. Interviews, Trikots, Matchaufnahmen und ein Rückblick auf vergangene Titel runden die Ausstellung ab.

FCZ-Museum

Werdstrasse 21
8004 Zürich

+41 43 521 13 10
Webseite

Tram 2/3/8/9/14: Stauffacher

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Dienstag: 12–18:30 Uhr
Mittwoch: 12–18:30 Uhr
Donnerstag: 12–18:30 Uhr
Freitag: 12–18:30 Uhr
Samstag: 09–17 Uhr

Feiertage: s. Website

Preise

CHF 5/2 (freiwillig)

Diese Erlebnisse könnten Sie auch interessieren

  • Ins Licht gezeichnet

    Zentralbibliothek Zürich
  • The Future is Blinking

    Museum Rietberg
  • «The End – My Friend? Umsorgt in den Tod»

    Friedhof Forum
  • Sport & Geld

    Schweizer Finanzmuseum
Partnerin