NewKammer. A Showcase of New Talent

18.04.–25.05.2024
Atelier Righini Fries

Eine «Wunderkammer» enthält typischerweise eine breite Palette von Objekten, Gemälden und Kuriositäten. Der Ausstellungstitel «NewKammer: A Showcase of New Talent» kombiniert die Wörter «Wunderkammer» und «Newcomer» und verbindet die Idee einer Schausammlung von Objekten unterschiedlichster Herkunft mit der Präsentation neuer Talente. «NewKammer» ist eine Gastausstellung des Z-Kubators der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) und umfasst Teilnehmer:innen des Förderprogramms What’s next_Compass der Jahre 2022-2024.
Die Ausstellung zeigt mit Fotografie, Malerei, Skulptur, Installation bis hin zu multimedialen Arbeiten ein breites Spektrum an zeitgenössischen Themen und Herangehensweisen. Das ehemalige Atelier der Künstlerfamilie Righini und Fries bietet den passenden Kunstkammer-Charakter für eine Ausstellung, die zum Staunen und zur Entdeckung vielversprechender Talente einlädt.

Kurator: Itay Blaish
Mit: Caroline Ammer, Mercedes Borgunska, Gabriyel Bat-Erdene, Giuliana Beya Dridi, Simona Ferrari, Ramona Gschwend, Jorim Emanuel Huber, Jiaxi Han, Pablo Jókay, Alina Kopytsia, Elio Lüthi, Alexeï Aad Monney, Barbara Schuler, Studio Topo, Andrea Francesco Todisco, Rachel TonThat, Valentin Rilliet, Shannon Zwicker

Atelier Righini Fries

Klosbachstrasse 150
8032 Zürich

+41 43 268 05 30
Webseite

Bus 33: Klosbach / Tram 3/8: Römerhof / Dolderbahn: Titlisstrasse

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Donnerstag: 16–19 Uhr
Samstag: 10–17 Uhr

18.04.–25.05.2024

Auffahrt 9. Mai 2024 geschlossen

Preise

Eintritt frei. Kollekte

Weitere Erlebnisse

  • Bettina Pousttchi – Progressions

    Museum Haus Konstruktiv
  • Hedi Mertens – Logik und Intuition

    Museum Haus Konstruktiv
  • Barbara Visser. Alreadymade

    Kunsthaus Zürich
  • Plünderware? 5 Fragen an Objekte aus China ...

    Völkerkundemuseum
Partnerin