Alle Erlebnisse

Horizonte – Seitenblicke eines Grabungsfotografen

Bis So, 12.03.2023
Archäologische Sammlung

Der Fachbereich Klassische Archäologie der Universität Zürich führte in den letzten Jahrzehnten jährlich Grabungskampagnen an zwei Orten in Italien durch: seit 1971 bis heute in Iaitas, einer einheimisch-griechischen Stadt auf dem Monte Iato nahe Palermo in Sizilien, und von 2008 bis 2017 in Spina, einer etruskischen Handelsstadt bei der Mündung des Po ins adriatische Meer. Frank Tomio, Fotograf des Fachbereichs und der Archäologischen Sammlung, nahm seit 2012 an mehreren Kampagnen sowohl in Spina als auch in Iaitas teil. Dabei entstanden neben den wissenschaftlichen Objekt- und Grabungsaufnahmen dokumentarische Fotos des Grabungsalltags, insbesondere aber auch Landschafts- und Stimmungsbilder an den beiden Grabungsorten und in ihrer Umgebung. Diese fotografischen ‘Seitenblicke’ stehen als grossformatige Prints im Zentrum der Fotoausstellung «Horizonte» und werden durch kleinformatige Serien von Alltags- und Grabungsaufnahmen ergänzt, die die Atmosphäre der beiden Orte und der Projekte zu transportieren vermögen.

Archäologische Sammlung

Rämistrasse 73
8006 Zürich
Teile der Abgusssammlung: Rämistrasse 71, Lichthof

+41 44 634 28 11
Webseite

Tram 6/9/10: ETH/Universitätsspital

Fotografieren nur mit Bewilligung erlaubt

Öffnungszeiten

Dienstag: 13–18 Uhr
Mittwoch: 13–18 Uhr
Donnerstag: 13–18 Uhr
Freitag: 13–18 Uhr
Samstag: 11–17 Uhr
Sonntag: 11–17 Uhr

Bis So, 12.03.2023

Rämistrasse 71, 'Lichthof':
Mo–Fr 7–22 Uhr, Sa 7–13.30 Uhr

Pfingstsonntag und -montag, 5./6. Juni 2022, geschlossen

Preise

Eintritt frei

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Wild Card 16: Warum geschieht nie nichts?

    Strauhof
  • Führung

    Happy Hour

    Uhrenmuseum Beyer
  • Führung

    Happy Hour

    Uhrenmuseum Beyer
  • VielFalt – Textiles Wissen von Miao in China

    Völkerkundemuseum
Partnerin