Führung: Der ehemalige Sigrist erzählt

Mo, 23.09.2024, 18–19 Uhr
Altstadtkirchen
Franco Gargiulo kennt das Grossmünster wie seine Westentasche. © Katrin Zhang

Gehörtes und Unerhörtes über das Grossmünster

Gänsefeder, Frosch oder Globifigur? Die Gruppe entscheidet zu Beginn gemeinsam, mit welchem Gegenstand die Reise durchs Grossmünster beginnen soll. Wir hören teils verrückte Anekdoten und beeindruckende Details zu Bau, Reformation, Kirchenfenstern, Sigristenberuf anno dazumal und heute, zu Uhren, Glocken und vielem mehr.  

Treffpunkt: Hauptportal Grossmünster
Dauer: 60 Minuten 

Tickets kaufen oder reservieren

Altstadtkirchen

Zwingliplatz 1
8001 Zürich


Webseite

Tram 4/15 Helmhaus
Tram 2/7/8/9/10/11/13 Paradeplatz

Auch Führungen für Private und Schulklassen. Infos und Anfragen: fuehrungen.reformiert-zuerich.ch

Fotografieren grundsätzlich erlaubt. Fotos der Chagall-Fenster im Fraumünster dürfen ohne Lizenz nicht veröffentlicht werden.

Öffnungszeiten

Mo, 23.09.2024, 18–19 Uhr

Preise

CHF 20 (CHF 10 mit Legi/Kulturlegi)

Bitte frühzeitig an der Kasse vor Ort Kaufbestätigung zeigen oder Ticket bezahlen. 
Für Kurzentschlossene halten wir fünf Tickets an der Tageskasse bereit.

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Close-up. Eine Schweizer Filmgeschichte

    Landesmuseum Zürich
  • Letzte Tage

    Erfahrungen Schweiz – Italianità

    Landesmuseum Zürich
  • Bijou oder Bausünde?

    Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah
  • Bettina Pousttchi – Progressions

    Museum Haus Konstruktiv
Partnerin