Führung: Das Fraumünster

Mo, 13.05.2024, 18–19 Uhr
Altstadtkirchen
Das Fraumünster vom Limmatquai aus gesehen. © Jörg Vieli / Pixabay

Klosterfrauen, Bildersturm und Chagall-Fenster

Auf dieser Führung lernen wir das Fraumünster aus einer neuen Perspektive kennen und erfahren spannende Details zu Entstehung und Geschichte. So soll etwa ein Hirsch darüber entschieden haben, wo die Fraumünsterabtei zu stehen kam. Oder wer weiss, weshalb das Heaton-Fenster hinter der grossen Orgel halb abgedeckt ist? Wir erfahren ausserdem, welche Zeitzeugnisse die Krypta und die Marienkapelle preisgeben oder wie lang die kleinste Orgelpfeife ist.

Treffpunkt: Hauptportal Fraumünster
Dauer: 60 Minuten

Tickets kaufen oder reservieren

Altstadtkirchen

Münsterhof
8001 Zürich


Webseite

Tram 4/15 Helmhaus
Tram 2/7/8/9/10/11/13 Paradeplatz

Auch Führungen für Private und Schulklassen. Infos und Anfragen: fuehrungen.reformiert-zuerich.ch

Fotografieren grundsätzlich erlaubt. Fotos der Chagall-Fenster im Fraumünster dürfen ohne Lizenz nicht veröffentlicht werden.

Öffnungszeiten

Mo, 13.05.2024, 18–19 Uhr

Preise

CHF 20 (CHF 10 mit Legi/Kulturlegi)

Bitte frühzeitig an der Kasse vor Ort Kaufbestätigung zeigen oder Ticket bezahlen. 
Für Kurzentschlossene halten wir fünf Tickets an der Tageskasse bereit.

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Close-up. Eine Schweizer Filmgeschichte

    Landesmuseum Zürich
  • Letzte Tage

    Erfahrungen Schweiz – Italianità

    Landesmuseum Zürich
  • Bijou oder Bausünde?

    Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah
  • Bettina Pousttchi – Progressions

    Museum Haus Konstruktiv
Partnerin