Führung: Chagall-Fenster im Fraumünster

Mo, 10.06.2024, 18–19 Uhr
Altstadtkirchen
Glasfenster von Marc Chagall in Zusammenarbeit mit Charles Marq: Prophetenfenster, 1970 © Glasfenster von Marc Chagall in Zusammenarbeit mit Charles Marq / 2022, ProLitteris, Zürich; Foto Orell Füssli

Ein Feuerwerk der Farben 

Die fünf ausdrucksstarken Fenster von Marc Chagall machen den mittelalterlichen Chor des Fraumünsters zu einem magischen Ort. Sie erzählen vom Weg des Menschen zu Gott. Frontal sehen wir links das blaue Jakobsfenster, rechts das gelbe Zionsfenster mit der Stadt Jerusalem und mittendrin in Grün das Glanzstück – das Christusfenster. Sie werden links und rechts vom blutroten Prophetenfenster und vom blauen Gesetzesfenster flankiert. Mit einem Fernglas werden wir zahlreiche Details erkennen, sogar ein Selbstporträt von Marc Chagall. Das zweite Werk des Künstlers im Fraumünster ist die blaue Fensterrosette im Querschiff, welche die Schöpfungsgeschichte im Uhrzeigersinn darstellt.

Treffpunkt: Hauptportal Fraumünster. 
Dauer: 60 Minuten

Tickets kaufen oder reservieren

Altstadtkirchen

Münsterhof 2
8001 Zürich

044 210 00 73
Webseite

Tram 4/15 Helmhaus
Tram 2/7/8/9/10/11/13 Paradeplatz

Auch Führungen für Private und Schulklassen. Infos und Anfragen: fuehrungen.reformiert-zuerich.ch

Fotografieren grundsätzlich erlaubt. Fotos der Chagall-Fenster im Fraumünster dürfen ohne Lizenz nicht veröffentlicht werden.

Öffnungszeiten

Mo, 10.06.2024, 18–19 Uhr

Preise

CHF 20 (CHF 10 mit Legi/Kulturlegi)

Bitte frühzeitig an der Kasse vor Ort Kaufbestätigung zeigen oder Ticket bezahlen. 
Für Kurzentschlossene halten wir fünf Tickets an der Tageskasse bereit.

Weitere Erlebnisse

  • Letzte Tage

    Close-up. Eine Schweizer Filmgeschichte

    Landesmuseum Zürich
  • Letzte Tage

    Erfahrungen Schweiz – Italianità

    Landesmuseum Zürich
  • Bijou oder Bausünde?

    Heimatschutzzentrum in der Villa Patumbah
  • Bettina Pousttchi – Progressions

    Museum Haus Konstruktiv
Partnerin