Das Alterthümer-Magazin öffnet ab September nach über einjähriger Pause wieder seine Pforten.

Die permanente Studiensammlung der Zürcher Denkmalpflegen besteht aus Bauteilen aus verschiedenen Jahrhunderten: zerlegte Parkett- und Plattenböden, patronierte Ofenkacheln, bemalte Toiletten, bunte Fenster und vieles mehr. Darüber hinaus verfügt sie über eine schweizweit einzigartige Tapetensammlung. Zweck der Sammlung ist es, das Zürcher Baukulturerbe und dessen Handwerkskunst zu vermitteln.

Daneben zeigt das Alterthümer-Magazin eine jährlich wechselnde Ausstellung. «Ein aussergewöhnliches Paar: Tonhalle und Kongresshaus Zürich» widmet sich in der Saison 21/22 dem einzigartigen Architekturensemble am See. Anhand von Original-Bauteilen aus den prachtvollen 1890er Jahren, den modernen 30ern und aus der Gegenwart wird ein herausragendes Stück Zürcher Baukultur hautnah und zum Anfassen erlebbar. 

Alterthümer-Magazin

Sihlamtsstrasse 4
8001 Zürich

+41 43 259 69 32
Webseite

Tram 8 , S4/S10: Zürich Selnau

Fotografieren erlaubt

Öffnungszeiten

Mittwoch: 18:30–20 Uhr
Samstag: 14–15:30 Uhr

Führungen finden jeweils am ersten Mittwoch/Monat um 18:30h, sowie am ersten Samstag/Monat um 14:00h statt.

Preise

CHF 5

Freier Eintritt für Kinder bis 16 Jahre

Alterthümer-Magazin: Aktuelle Erlebnisse

  • Ein aussergewöhnliches Paar

    Alterthümer-Magazin
  • Führung

    Führung durch die Ausstellung

    Alterthümer-Magazin
  • Führung

    Führung durch die Ausstellung

    Alterthümer-Magazin
Partnerin