Foto © Museum Haus Konstruktiv
Familienausstellung im Landesmuseum Zürich
Kunsthaus Zürich, Foto © Franca Candrian
Workshop bei Stefan Tcherepnin: Honky Tonk Calamity. Ms. Fortune on the Links, Kunsthalle Zürich, 2019

Spielerisch, lehrreich und kurzweilig, so ist es mit Kindern im Museum – aber nur, wenn man weiss wohin. Folgende Tipps garantieren einen stress- und kreischfreien Ausflug:

Die Gegenwärtige: Herbstferienworkshops und Familiennachmittage wecken im Migros Museum für Gegenwartskunst die eigene Kreativität der Kinder. Ein umfassendes Programm für eine vielfältige, erlebnisbasierte Kunstvermittlung.

Der Wilde: Der Wildnispark Zürich bietet eine einzigartige Kombination aus Wald, Wildnis und Wildtieren. In den Ausstellungen im Besucherzentrum Sihlwald trifft Kultur auf Natur. Das weckt bestimmt auch den Entdecker in euch!

Die Unermüdliche: Das Mühlerama vereint die 100-jährige Industriemühle und ein Museum für Esskultur mit einer eigenen Backschule. Eigenes Mehl mahlen, Brot backen und die Rätsel der Mühle lösen. 

Der Menschliche: 600 Millionen Jahre Evolution – zum Anfassen! Eine spannende Entdeckungsreise zu den Ursprüngen des Lebens und Menschseins verspricht das Kulturama. Ganz besonders: Die einmalige interaktive Gestaltung des Museums. 

Der Künstler: Im Kunsthaus Zürich Kindergeburtstag feiern und mit der «Kunstspürnase» das Museum auf eigene Faust erkunden. Und für Jugendliche gibt es etwas auf die Ohren: Via App/Audioguide erfahren sie mehr über Ausstellung und hören u. a. Musik und Gedichte.

Der Sportliche: Das Fifa Museum ist eine multimediale und interaktive Erlebniswelt, die nicht nur Fussballherzen höher schlagen lässt. Auf 3’000 Quadratmetern locken Nationaltrikots und eine überdimensionale «Pinball Machine».  

Der Klassiker: Klein, aber fein im Dachstock der Zürcher Altstadt entdecken die Jüngsten im Spielzeugmuseum europäische Spielwaren vom 18. bis Anfang 20. Jahrhundert. Ganz besonders: Die Puppen und Objekte von Sasha Morgenthaler aus aller Welt.

Die Kreative: Vom 28.10. bis 6.12.2020 findet jeden Mittwochnachmittag die KinderKulturAkademie statt –  im Haus Konstruktiv, Schauspielhaus Zürich, Helmhaus, Strauhof und in der Siebdruckwertkstatt siebundbrot.

Das sind aber längst nicht alle: Auf unserer Website findet ihr mit der Filterfunktion «für Kinder geeignet» viele weitere Museen, in denen ihr garantiert einen entspannten Kids-Tag verbringt.

Weitere Blogbeiträge

  • Die unsichtbaren Held*innen der Zürcher Museen

    03.07.2024 / Blog

    Entdecke die Leidenschaft hinter der Arbeit von Kyimo Ghung, unsere heutige unsichtbare Heldin und seit über 22 Jahren Herz und Kopf des Völkerkundemuseums.

  • Museum meets Social Media

    05.06.2024 / Blog

    Smartphones und soziale Medien lassen Realraum und virtuelle Welt verschmelzen, was auch die Museumsarbeit beeinflusst. Ana Brankovic erläutert ausführlich.

  • Museumstipps für Musikfans

    17.05.2024 / Blog

    Die faszinierende Welt der Musik in den Zürcher Museen. Was gibt es zu erleben? Was zu hören und zu sehen?

  • Die unsichtbaren Held*innen der Zürcher Museen

    01.05.2024 / Blog

    Wir stellen stolz unseren ersten unsichtbaren Helden vor: Urs Eggli, ein wissenschaftlicher Gigant mit über 38 Jahren Erfahrung in der Sukkulenten-Sammlung.

Partnerin